Skip to Content
Menü

NATO beauftragt HRG mit Travel Management

Die Hogg Robinson Group (HRG) hat den Auftrag für das globale Travel Management der NATO erhalten.

In einem umfangreichen Ausschreibungsprozess hat sich der mehrfach ausgezeichnete Anbieter hochwertiger Unternehmensdienstleistungen den Vertrag mit einer Laufzeit von drei Jahren gesichert.

In der ersten Phase werden elf NATO-Einrichtungen in fünf Märkten betreut. Sollte die Zusammenarbeit in der ersten Phase erfolgreich verlaufen, besteht die Option, 13 weitere Märkte abzudecken.

Die NATO legte im Rahmen der Ausschreibung Wert auf den Einsatz ausgereifter Software für die Steuerung und das Monitoring der Geschäftsreisen. Deshalb kommen künftig weltweit vermehrt Software-Produkte wie HRG Insight zum Einsatz.

Mike Holmes, der bei HRG weltweit für Regierungskunden verantwortlich ist, zeigt sich sehr glücklich über den neuen Kunden: „Die NATO hat große Erwartungen an HRG und uns hohe Ziele gesetzt, was die Organisation und gesamte Abwicklung der Geschäftsreisen betrifft. Wir sind zuversichtlich, dass wir die NATO mit einem effizienten und kosteneffektiven Service überzeugen können.“ (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neuzugänge im abta-Vorstand
business-travel


abta Akademie startet im April: Anmeldungen sind noch möglich!
business-travel


abta BTL: Die vielen Dimensionen der Krisenprävention
business-travel