Skip to Content
Menü

Neuntes Motel One in Berlin feiert Eröffnung

Seit jeher ist der Leipziger Platz ein Zentrum für Handel, Mode und Kultur. In dieser Tradition steht auch das neue Geschäftsquartier „Mall of Berlin“, das Läden, Restaurants, Büros und Wohnungen unter einem Dach vereint.

Dort, wo in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit dem Kaufhaus Wertheim das größte Warenhaus stand, wurde nun das neue Motel One Berlin-Leipziger Platz eröffnet. Direkt gegenüber dem Bundesrat gelegen, besticht es mit 239 Zimmern in zentraler Lage ab 79 Euro. In nur wenigen Gehminuten erreichen die Gäste den Potsdamer Platz, das Brandenburger Tor und den Check Point Charlie in der Friedrichstraße.

Die Rezeption des Motel One Berlin-Leipziger Platz mit ihrer beeindruckenden LED-Wand befindet sich direkt am Eingang zur Mall. Die Zimmer und die One Lounge beginnen in der dritten Etage. Den Frühstücksbereich ziert eine Grafik des Kaufhaus Wertheim. Hier erfahren die Gäste auf einer Zeitachse auch die Geschichte rund um den Leipziger Platz.

So befand sich zum Beispiel in den ehemaligen Tresorräumen des Kaufhauses von 1991 bis 2005 der „Tresor“, der erste Technoclub Berlins. Das lässige Design der Möbel sorgt auch in der One Lounge für eine coole Bar-Atmosphäre im Stil der 1990er-Jahre. Wer anstelle des Nachtlebens eine grüne Insel hoch über dem geschäftigen Treiben der Stadt sucht, findet sie in Form der Outdoor Lounge. Sie lädt sowohl morgens zum Frühstück als auch abends zu einem Drink ein.

Die Zimmer sind im bekannten Motel One Konzept designt und verfügen über bequeme Boxspringbetten, einen mobilen Schreibtisch, kostenfreies WLAN, eine Klimaanlage, einen LOEWE-Flachbildfernseher und Leuchten des Herstellers ARTEMIDE. Die Badezimmer sind mit Waschtischarmaturen der Designmarke Dornbracht sowie einer Raindance Dusche von Hansgrohe bestückt, die sich in weißen Tönen und dunklem Granit präsentieren.

Das Motel One Berlin-Leipziger Platz ist bereits das neunte Haus der Low Budget Design Hotelkette in der Stadt. „Der Berliner Hotelmarkt wächst weiter und wir sind stolz, dass wir unsere Präsenz in der deutschen Hauptstadt mit prominenten Standorten ausbauen können“, so Dieter Müller, Gründer und CEO von Motel One. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

H-Hotels.com eröffnet H2 Hotel im Zentrum von Budapest
hotel


JOYN Serviced Living expandiert in Zürich und Frankfurt
hotel


Premiere in Wien: Erstes Adina Hotel in Österreich ist eröffnet
hotel