Skip to Content
Menü

Türkei: Neues Radisson Blu Hotel in Kayseri

Carlson Rezidor eröffnet ein neues Radisson Blu Hotel in Kayseri. Es ist bereits das zehnte Haus der Hotelmarke in der Türkei und nur knapp 70 Kilometer von den Natur- und Kulturwundern der Region Kappadokien entfernt.

Die 244 Zimmer und Suiten des Radisson Blu Hotel, Kayseri bieten Freizeit- und Geschäftsreisenden herrliche Ausblicke und die typischen Serviceangebote der Marke, wie zum Beispiel kostenfreies Highspeed-Internet.

Neben einem wunderschönen Wellnesscenter, zu dem auch ein traditionelles türkisches Hammam, ein Dampfbad, ein Hallenbad mit Strömungsbecken, ein Thermalbad, ein Solarium und ein Fitnessbereich gehören, verfügt das Hotel über vier Restaurants und Bars, wo lokale und internationale Gerichte angeboten werden. Ein Dachrestaurant mit Bar bietet einen Panoramablick über die Stadt und den nahegelegenen Berg Erciyes.

Kayseri ist ein türkisches Industriezentrum mit rasant wachsendem Geschäftsleben. Mit acht eleganten Tagungsräumen und einem 808 Quadratmeter großen Ballsaal will das Radisson Blu Hotel daher auch die erste Adresse für Konferenzen und Privatveranstaltungen in der Stadt sein. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Eröffnung in Villach: B&B Hotels kommen erstmals nach Kärnten
hotel


Austria Trend Hotel Maximilian: Neueröffnung in Wien-Hietzing
hotel


Accor eröffnet ein neues Hotel der Marke ibis Styles in Parndorf
hotel