Skip to Content
Menü

Neue Stationen von Avis und Budget in Wien

Die Eröffnung des Wiener Hauptbahnhofs bildete zugleich auch den Startschuss für neue Stationen der Autovermieter Avis und Budget.

Die neue Station der Avis Autovermietung mit der Adresse am Hauptbahnhof 1 bietet ihren Kunden von Montag bis Sonntag eine umfangreiche Auswahl an Fahrzeugen. Die Eröffnung feiert man mit einem Rabatt von bis zu 15 Prozent – gültig für Anmietungen bis 15. Dezember 2014 bei einer Mindestdauer von drei Tagen, buchbar auf www.avis.at.  

Auch Budget feiert die erste Station am Wiener Hauptbahnhof mit einem Eröffnungsspecial und bietet allen Reisenden wahlweise ein kostenfreies Navigationsgerät zum Mietwagen oder übernimmt die Kosten für einen Zusatzfahrer. Das Angebot gilt für alle Buchungen an der Station Wien Hauptbahnhof bis 31. Oktober 2014. Die Reise muss bis 13. Dezember 2014 angetreten werden und ist auf www.budget.at buchbar.

„Mit der Eröffnung des neuen Wiener Hauptbahnhofs wurde ein wichtiger Meilenstein geschafft. Umso mehr freuen wir uns, mit unserer neuen Station ab sofort eine lückenlose Anschlussreise bieten zu können“, sagt Martin Gruber, Managing Director von Avis Budget in Deutschland, Österreich, Schweiz und der Tschechischen Republik.

Avis verfügt derzeit in Österreich über 18 Stationen und eine Flotte von durchschnittlich 1.300 Fahrzeugen. Die Budget Autovermietung ist in sechs Städten mit insgesamt 14 Stationen vertreten – Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg und Wien. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Avis

Avis Budget Group verspricht Sicherheit und Sorgenfreiheit
mietwagen


Neuer Standort in Villach: Hertz setzt den Expansionskurs fort
mietwagen


Hertz Österreich: Sicherstellung der Mobilität mit „Krisen-Tarif“
mietwagen