Skip to Content
Menü

Lufthansa: Im Winter von München nach Miami

Lufthansa fliegt ab 2. Dezember 2014 wieder von München nach Miami und ergänzt damit den täglichen Flug mit einem Airbus A380 ab Frankfurt.

Der Flug ab München wird in den Wintermonaten fünf Mal pro Woche angeboten. Zum Einsatz kommt dabei ein Airbus A330-300 mit 217 Sitzplätzen, der mit der neuen First Class ausgestattet ist. Flug LH460 startet täglich außer montags und freitags um 11:45 Uhr in München und landet um 17:15 Uhr in Miami. LH461 hebt um 18:55 Uhr in Miami ab und kommt um 10:25 Uhr am nächsten Tag in München an.

Die Lufthansa First Class wurde im „Skytrax Star Rating“ bereits mit fünf Sternen ausgezeichnet. Reisende in der Business Class genießen den Flug in einem Sitz, der sich zu einem flachen, fast zwei Meter langen Bett ausfahren lässt. Für Unterhaltung sorgt ein umfangreiches Entertainment-System, das über einen 15-Zoll-Monitor abgerufen werden kann.

In der Economy Class bietet der Airbus A330-300 die neueste Generation der „Lufthansa Eco-Sitze“ mit bequemer Polsterung, integriertem Monitor und Zugang zum Internet. Die Flugdauer nach Miami beträgt im Schnitt 11,5 Stunden, nach München sind es 9,5 Stunden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Lufthansa

Lufthansa meldet Milliardenverlust im Sommer-Quartal
flug


Lufthansa und Austrian Airlines testen Inflight Shopping Service
flug


Foto: Lufthansa

Lufthansa erwartet Genehmigung für die Corona-Schnelltests
flug