Skip to Content
Menü

Etihad Airways: Neue Premium Lounge in Sydney

Etihad Airways hat am Kingsford Smith International Airport in Sydney ihre erste First und Business Class Lounge in Australien eröffnet.

Die neue Lounge befindet sich im Pier C des internationalen Terminals, direkt neben Gate 51, und erstreckt sich auf zwei von Tageslicht durchfluteten Ebenen über eine Gesamtfläche von 798 Quadratmetern. Das Design orientiert sich dabei am Look der Flagship-Lounges von Etihad Airways in Abu Dhabi.

Mit Apple Computern ausgestattete Arbeitsplätze finden sich hier ebenso wie Netzsteckdosen verschiedener Standards und USB-Ports zum Stromnetz. Der WLAN-Zugang ist kostenlos. Die Waschräume für Frauen, Männer und Personen mit eingeschränkter Mobilität sind mit Duschen ausgestattet. Es gibt ein Spielzimmer für Kinder sowie Gebetsräume für Männer und Frauen. Die Entspannungszone ist mit bequemen Sesseln ausgestattet.

Außerdem können Lounge-Besucher in Sydney den hochwertigen Gastronomieservice von Etihad Airways nutzen. Neben verschiedenen À-la-Carte-Angeboten mit Restaurantservice wird hier auch ein köstliches Büffet geboten. Weine von lokalen australischen Erzeugern ergänzen ein umfassendes Angebot an alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken wie Bier, Champagner, Aperitifs, Spirituosen und Liköre.

Die neue Lounge am Flughafen Sydney steht Fluggästen der Diamond First Class und Pearl Business Class sowie nutzungsberechtigten Mitgliedern des Treueprogramms Etihad Guest offen. Zudem haben auch berechtigte Gäste anderer Codeshare- und Partner-Airlines Lounge-Zugang, wenn sie auf der Strecke zwischen Sydney und Abu Dhabi einen Flug von Etihad Airways oder Virgin Australia nutzen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Geschafft: Berlins neuer Flughafen BER ist endlich eröffnet
flughafen


Flughafen Wien feiert die Eröffnung des neuen Office Park 4
flughafen


Flughafen Berlin Brandenburg: Baubehörde erteilt Freigabe
flughafen