Skip to Content
Menü

Air Berlin: Doppelte business points nach Madrid

Noch bis einschließlich 31. Mai können Firmen, die am Bonusprogramm business points teilnehmen, auf Flügen ab Düsseldorf und Wien nach Madrid doppelte Punkte sammeln.

Für einen Hin- und Rückflug gibt es während der Aktion bis zu 160 Punkte, die dem Firmenkonto automatisch gut geschrieben werden. Buchungs- und Reisezeitraum enden am 31. Mai 2014.

Mit dem 2010 eingeführten Bonusprogramm business points für Firmen mit geringem bis mittlerem Flugaufkommen und den Firmentarifen für Unternehmen mit hohem Flugvolumen verzeichnet Air Berlin großen Erfolg: Rund 15.000 Firmen nutzen eines der beiden Firmenprogramme.

Mit business points können Firmen ihre Reisekosten effektiv senken, indem alle Mitarbeiter auf Flügen mit Air Berlin, NIKI und auf vielen Codeshare-Verbindungen mit Etihad Airways auf einem gemeinsamen Konto Punkte sammeln. Auch auf Anschlussflügen innerhalb der USA mit dem oneworld-Partner American Airlines können Punkte gesammelt werden.

Für jeden innerdeutschen Flug gibt es mindestens zehn Punkte. Bereits für 300 Punkte kann ein innerdeutscher Prämienflug eingelöst werden. Die Punkte können auch für Prämienflüge in der Business Class oder ein Business Class Upgrade genutzt werden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Do&Co kocht bis zum Jahr 2030 für British Airways und Iberia
flug


Air-Berlin-Pleite: Mehr als eine Million Kunden ist betroffen
flug


Lufthansa bestreitet Anstieg der Ticketpreise in Deutschland
flug