Skip to Content
Menü

Lufthansa: Sitzplatz-Reservierung um 25 Euro

Ab 28. April 2014 wird nun auch in den günstigsten Economy-Buchungsklassen auf Langstreckenflügen eine frühzeitige Sitzplatzreservierung angeboten.

Das optionale Angebot gilt für Economy Class-Gäste der preiswertesten Buchungsklassen W, S, T, L und K. Mit dieser Änderung wird der Zusatzservice einer frühzeitigen Sitzplatzreservierung an das gleichlautende Angebot auf innerdeutschen und europäischen Strecken angeglichen, die bereits seit November 2013 zu einem Preis von zehn Euro angeboten werden.

Unverändert können alle Fluggäste beim Einchecken ab 23 Stunden vor dem Abflug ihren Wunschsitz wie bisher kostenfrei auswählen.Im Gegensatz zu den günstigsten Economy Class-Tickets ist die Sitzplatzreservierung zum Zeitpunkt der Buchung für Fluggäste der mittleren und flexiblen Buchungsklassen in der Economy Class sowie in der künftigen Premium Economy Class, der Business und First Class weiterhin entgeltfrei.

Gleiches gilt in allen Buchungsklassen für HON Circle Member und Senatoren.Sitzplätze können während oder auch nach der Buchung des Fluges sowohl im Reisebüro und an den Lufthansa-Ticketschaltern als auch seit 25. Februar online unter LH.com reserviert werden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Flughafen Graz

Flughafen Graz: Lufthansa fliegt bald wieder nach München
flug


„Neue“ Alitalia soll im Oktober mit verkleinerter Flotte starten
flug


Flughafen Graz meldet Ausbau der Linienflüge ab August
flug