Skip to Content
Menü

Turkish Airlines landet am Flughafen Kassel-Calden

Der Flughafen Kassel-Calden wird künftig in das weltweite Streckennetz von Turkish Airlines integriert.

Die Gesellschaft teilte heute mit, es seien Linienflüge zwischen Istanbul und Calden geplant.

"Die neuen Verbindungen unterstreichen die zentrale Bedeutung des Standorts Deutschland für Turkish Airlines",
erklärte Turkish-Airlines-Chef Temel Kotil dazu.

Zuvor hatte die "Hessisch/Niedersächsische Allgemeine" darüber berichtet. Demzufolge will die Gesellschaft Kassel zunächst viermal die Woche anfliegen. Auch eine Verbindung nach Münster/Osnabrück ist geplant. (APA/red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Istanbul: Umzug zum neuen Flughafen ist abgeschlossen
flughafen


Istanbul Airport: Vollbetrieb wird zum dritten Mal verschoben
flughafen


Flughafen Linz meldet deutliches Wachstum im Jahr 2018
flughafen