13 November 2013, 15:47   
News» Hotel

150 Jahre Best Western Harmonie Vienna

Nach einer achtmonatigen Generalrenovierung des Gründerzeithauses, 1863 von Otto Wagner errichtet, erstrahlt das familiengeführte Vierstern-Boutique-Hotel nun in neuem Glanz.


12. November luden Inhaber Mag. Günther Wimmer und Mag. Sonja Wimmer, General Managerin des Best Western Premier Harmonie Vienna sowie Ivona Meissner, CEO Best Western Central Europe, Kunden und Kooperationspartner zu einem besonderen Event in das Traditionshaus im 9. Wiener Bezirk. Mit dem Innendesign wurde der peruanische Künstler Luis Casanova Sorolla betraut, der mit seinen einzigartigen Design-Elementen, die vom Thema Tanz inspiriert sind, dem Hotel ein ganz besonderes Flair verliehen hat.

Die rund 60 Gäste genossen kulinarische Köstlichkeiten, kreiert vom Küchenchef Julian Konstantin Hilger, nach der „Bewusst leben“-Philosophie konzipiert und mit einer Vielzahl an zertifizierten Bio-Produkten. Die „Bewusst leben“-Philosophie wird im BEST WESTERN PREMIER Harmonie Vienna ebenso gelebt wie Umweltbewusstsein. Das Hotel ist mit der Austria Bio Garantie ausgezeichnet und bietet ein spezielles Serviceangebot für Allergiker.

Anlässlich des 150 jährigen Jubiläums zahlen Gäste, die über www.bestwestern-ce.com buchen, für die dritte Nacht noch bis zum 22. Dezember nur ihr persönliches Geburtsjahr. (red)


tagsbest western, best western rewards, best western harmonie vienna, generalrenovierung, boutique-hotel, bewusst leben


Advertising


Autor:


Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 15 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising