Skip to Content
Menü

Emirates kostenloser Chauffeur-Service auch in China

Emirates bietet seinen First Class und Business Class Gästen ab sofort auf dem Weg von und zu den Flughäfen in Peking und Schanghai einen kostenlosen Chauffeur-Service.

Der Emirates Chauffeur-Service kann an mehr als 55 Destinationen weltweit in Anspruch genommen werden, darunter nun auch China. Mit 16. Juli 2013 hat Emirates sein kostenloses Angebot am Beijing Capital Airport sowie dem Shanghai Pudong International Airport eingeführt. Der praktische Service gilt an beiden Flughäfen für 60 gefahrene Freikilometer. Zusätzliche Entfernungen werden mit 5,00 CNY pro Kilometer berechnet.

Besondere Wünsche, wie ein faltbarer Rollstuhl oder Kindersitze, können bis zu 24 Stunden vor Abfahrt angefragt werden. Zum Einsatz kommen unter anderem Fahrzeuge vom Typ Mercedes-Benz der S-/E-Klasse. Reisende der First Class und Business Class können den Service ohne Zusatzkosten u.a. online auf www.emirates.de bestellen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Emirates: Mehr Komfort bei langen Umsteigezeiten in Dubai
flug


Corona-Konzept: Emirates ist die sicherste Airline der Welt
flug


Emirates und Airlink schließen Partnerschaft für Südafrika
flug