Skip to Content
Menü

Emirates sechsmal täglich nach Bangkok

Mit Einführung eines sechsten Fluges von Dubai nach Bangkok baut Emirates ab Ende Oktober 2013 seine Frequenz in die Metropole Thailands weiter aus.

Der zusätzliche Flug EK370 startet um 15:20 Uhr in Dubai, Ankunft in Bangkok ist um 00:20 Uhr am Folgetag. Der Rückflug, EK371, startet in Bangkok um 1:55 Uhr und landet in Dubai um 5:45 Uhr.

Die neue zusätzliche Rotation wird mit einer Boeing 777-200ER durchgeführt, ausgestattet mit 12 First Class-, 42 Business Class- und 220 Economy Class-Sitzen. Zeitgleich mit der Erhöhung der Frequenz durch einen sechsten täglich Flug erfolgt auch die Inbetriebnahme eines zweiten täglichen A380-Fluges nach Bangkok.

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Südostasien, baut Emirates ab 27. Oktober auch ihr Streckennetz nach Hong Kong auf vier tägliche Verbindungen aus. Zudem erfolgt mit 1. Oktober die Einführung eines täglichen Fluges nach Clark auf den Philippinen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Emirates fliegt wieder nach Südafrika, Mauritius und Simbabwe
flug


Emirates erhöht die Frequenz zwischen Dubai und Wien
flug


Austrian Airlines feiert den Neustart der Langstreckenflüge
flug