Skip to Content
Menü

Indische Airline will nurmehr weibliche Flugbegleiter

In vielen Flugzeugkabinen haben Frauen ohnehin das Sagen - bei einer Billig-Fluglinie in Indien sollen männliche Flugbegleiter nun ganz der Vergangenheit angehören.

Der Billigflieger GoAir sucht derzeit auf seiner Homepage explizit nach Stewardessen zwischen 18 und 24 Jahren, Männer können sich dabei nicht bewerben. So solle das Gewicht der Flugzeuge reduziert und damit Treibstoff und auch Geld gespart werden, erklärte GoAir-Chef Giorgio De Roni der Zeitung "Times of India".

Denn Stewards wögen im Durchschnitt 15 bis 20 Kilogramm mehr als Stewardessen. Die gute Nachricht: Die schon angestellten männlichen Flugbegleiter dürfen laut Bericht ihren Job behalten.(APA/red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

LOT fliegt ab September täglich von Warschau nach Delhi
flug


90 Millionen: Austrian Airlines schnürt ein hartes Sparpaket
flug


Lauda präsentiert neue Uniform für alle Flugbegleiter(innen)
flug