Skip to Content
Menü

AUA´s Erstflug nach Chicago

Ab dem heutigen Tag kann Austrian Airlines eine weitere Nordamerika Destination in ihrem Sommerflugplan anbieten.

Fünfmal pro Woche geht es mit einer Boeing 767, die bereits mit der neuen Langstreckenkabine ausgestattet ist, nach Chicago. Die Airline bietet damit im heurigen Sommerflugplan insgesamt 26 wöchentliche Nonstop-Flüge nach Nordamerika an: So geht es täglich, neben Chicago, mit einer Boeing 777, dem größten Langstrecken-Flugzeug in der Austrian-Flotte, nach New York und mit einer Boeing 767 täglich nach Washington und auch Toronto. (red)



Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Austrian Airlines

Austrian Airlines: Erste Langstreckenflüge bereits ab Juli
flug


Austrian Airlines: Hohe Verluste im ersten Quartal 2020
flug


Austrian Airlines hebt wieder ab: Neustart erfolgt am 15. Juni
flug