Skip to Content
Menü

Vienna International eröffnet 5-Sterne-"Leading Hotel of the World" in Moskau-Nähe

Zum Jahresende 2013 eröffnet das Luxushotel Astrum in Shelkovo, nahe Moskau. Eigentümer der Immobilie ist die Shelkowskij Holding, geführt wird das Hotel von der Vienna International Hotelmanagement AG (VI).

Das 5-Sterne-Luxushotel in Shelkovo, rund 20km von Moskau entfernt, wurde bereits ein Jahr vor Eröffnung in die Gruppe „The Leading Hotels of the World“ aufgenommen und positioniert sich somit als eines der besten Hotels weltweit auf dem russischen Luxushotelmarkt. Mit 27 Stockwerken, einem 3.400 m² großen Spa und einem Konferenzbereich von 1.900 m² sind die Schwerpunkte klar auf zwei der größten Stärken von Vienna International gesetzt – Wellnessurlaub und Kongress-Tourismus.

„Ich bin froh, dass wir mit unserem Ausbau am russischen Markt gut vorankommen. Das Astrum Hotel stellt für den Großraum Moskau etwas Neuartiges im Sinne eines City-Ressorts dar.“, so Dr. Andreas Karsten, CEO der Vienna International Hotelmanagement AG. Das Hotel orientiert sich dabei klar am Luxusmarkt Russlands, an dem einiges geboten werden muss um hervorzustechen. Dazu gehört ein Heliport am Dach oder ein Private Butler Service.

Als erstes und einziges Luxushotel mit internationalem Hotelmanagement außerhalb Moskaus, wird sich das Astrum als Tagungs- und gleichzeitig als Erholungsoase fernab der stressigen Großstadt verstehen. Für den nötigen Grad an Privatsphäre wird es private Spa-Suiten und Saunen geben, ebenso ist ein Ayurveda-Zentrum geplant.

Der 1.900 m² Eventbereich des Astrum Hotels Shelkovo wird sich über drei Etagen und sieben Veranstaltungsräume erstrecken. Ein Konferenzsaal mit Amphitheater-Bestuhlung auf 335 m², ein Veranstaltungsraum mit 600 m² und fünf großflächige Meetingräume werden es ermöglichen, Veranstaltungen für bis zu 1.000 Personen durchzuführen.

Für die Einrichtung des Hotels konnte der international renommierte italienische Kunsthandwerker Francesco Molon gewonnen werden. Von außen ein hochmoderner Wolkenkratzer, wird das Interieur eher an einen venezianischen Palazzo erinnern. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Mandarin Oriental will neues Luxushotel in Wien eröffnen
hotel


Neuer Luxus für Wien: Andaz Vienna Am Belvedere ist eröffnet
hotel


Hotelpreise: New York ist die teuerste Stadt der Welt
hotel