Skip to Content
Menü

Zahl der Flugpassagiere soll in kommenden Jahren stark steigen

Die Fluggesellschaften weltweit rechnen mit einem starken Anstieg der Passagierzahlen in den kommenden Jahren. Die IATA rechnet auch wieder mit Wachstum bei der Fracht.

Die Passagierzahl werde von 2,8 Mrd. im Jahr 2011 auf 3,6 Mrd. 2016 ansteigen, prognostizierte der internationale Branchenverband IATA am Donnerstag. Das jährliche Wachstum schätzt der Verband dabei auf 5,3%.

Die meisten Passagiere werden der Prognose zufolge in der Asien-Pazifik-Region dazukommen. In Europa dagegen werde sich das Wachstum verlangsamen. Dennoch bleibe Europa der größte Markt für die Fluggesellschaften. Beim Frachtverkehr rechnen die Fluggesellschaften mit einer jährlichen Zunahme von rund drei Prozent bis 2016. (APA/red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Archiv

Flug-Buchungen liegen noch immer 82 Prozent unter dem Vorjahr
flug


Corona: ICAO veröffentlicht neue Regeln für den Flugverkehr
flug


Österreichs Luftfahrtverband fordert Maßnahmenpaket der EU
flug