Skip to Content
Menü

Malta - Meetingpoint im Mittelmeer

Malta – Made for Meetings, Since 3600 BC - das maltesische Fremdenverkehrsamt startet neue MICE Kampagne.

Malta war schon immer ein Ort des Treffens und des Austauschs. Die ersten Tempelanlagen gehen bis 3600 v. Chr. zurück. In der Antike trafen sich hier die Händler des Mittelmeerraumes. Die neue MICE Kampagne „Malta – Made for Meetings, Since 3600 BC“, die ganz auf die Verbindung von Maltas Geschichte mit modernem Veranstaltungsmanagement setzt und Malta als Destination für Meetings, Konferenzen und Incentives so einzigartig macht.

Schließlich wurden schon vor Jahrtausenden in Malta und Gozo prähistorische Tempel für rituelle Versammlungen genutzt. Durch die Einflüsse unterschiedlicher Völker ist in Malta im Laufe der Geschichte eine Art „Fusion Kultur“ entstanden, die bis heute erlebbar ist. Auch kommen die maltesischen MICE Anbieter selbst zu Wort und verraten ihre Geheimtipps für einen Geschäftsaufenthalt auf Malta. Die Kampagne „Malta – Made for Meetings, Since 3600 BC“ umfasst die Broschüre „Meet Malta“ sowie eine neu eingerichtete Internetseite www.meetmalta.de (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Das neue CCH – beste Aussichten für Hamburg ab 2020
advertorial


MICE-Destination London bleibt die Nummer 1 in Europa
mice


Kärnten Convention Bureau: Neue Incentives mit Mehrwert
mice