Skip to Content
Menü

AUA setzt auf Kernmärkte

Die AUA setzen im Zuge ihrer Unternehmensstrategie (Stichwort Arbeitsprogramm 2012) einen ersten konkreten Schritt um und konzentriert sich ab Sommer auf ihre Kernmärkte.

„Wir werden ab Sommer 2012 die Flugfrequenz in unsere Kernmärkte Osteuropas deutlich erhöhen und die Kapazität in den Nahen Osten im Abtausch mit der Destination Mumbai aufstocken“, umreißt Austrian Vorstand Andreas Bierwirth die Eckpunkte des neuen Streckennetzes. Die Fokussierung auf die Kernmärkte soll auch dazu beitragen, die Erträge von Austrian Airlines nachhaltig zu steigern.

In Osteuropa wird die AUA im kommenden Sommerflugplan die selbst durchgeführten Flüge von Wien nach Bukarest von drei auf bis zu fünf Flüge pro Tag erhöhen und nach Sofia von vier auf bis zu fünf tägliche Flüge. Mit Winterflugplan wurden die Flüge nach Belgrad von drei auf bis zu vier tägliche Flüge erweitert.

In Westeuropa bietet die AUA ihren Fluggästen ab Sommer auch nach London Heathrow einen zusätzlichen selbst durchgeführten Flug pro Tag und fliegt vier Mal täglich in die Metropole. Darüber hinaus stockt die österreichische Fluglinie ihr Flugangebot von und nach Barcelona um einen Flug pro Tag auf. Ab 25. März hebt somit drei Mal täglich ein Austrian-Flug Richtung Katalonien ab.

Die AUA stärkt auch innerhalb Österreichs ihr Netz: Ab 1. März startet ein zusätzlicher Morgenflug zwischen Klagenfurt und Wien. Somit fliegt die AUA bis zu fünf Mal täglich von Kärnten in die Bundeshauptstadt. Der bereits im Winterflugplan neu eingeführte zusätzliche Flug von und nach Linz bleibt im Sommerflugplan bestehen und hebt die Anzahl der Flüge ab/bis Oberösterreich auf bis zu vier pro Tag. Ebenso bestehen bleiben die Verbindungen von und nach Graz, Salzburg und Innsbruck sowie die bis zu drei täglichen Flüge von und nach Altenrhein.

Mumbai wird eingestellt
Mit dem Sommerflugplan stellt die AUA ihre Flüge von und nach Mumbai ein. Die auf der Strecke eingesetzte Boeing 767 wird künftig auf den Flügen von und nach Tel Aviv und nach Teheran zum Einsatz kommen. Die AUA fliegt weiterhin sechs Mal pro Woche nach Delhi. Ab Sommer bietet die AUA drei tägliche Flüge nach Stockholm und damit einen Flug weniger als bisher an. Der Abendflug wird gestrichen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Royal Jordanian Airlines fliegt wieder von Amman nach Wien
flug


Foto: Korean Air

Korean Air reduziert die Zahl der Niederlassungen in Europa
flug


Thai Airways stellt die Verbindung Wien-Bangkok dauerhaft ein
flug