Skip to Content
Menü

LOT stärkt Vertriebsteam

Kirstin Schmelzer und Matthäus Kamionka heißen die neuen Area Sales Manager bei LOT Polish Airlines.

Kristin Schmelzer unterstützt künftig das Team in Frankfurt als Area Sales Manager, Matthäus Kamionka ist in gleicher Funktion in Düsseldorf tätig. Beide Außendienstmitarbeiter sind seit 1. November 2011 beim polnischen Star Alliance Partner und berichten an Dirk Steffensen, Direktor Deutschland, Österreich und Schweiz von LOT Polish Airlines.

Die 26-jährige Schmelzer verfügt über mehrjährige Erfahrung im Geschäftsreisebereich und war zuletzt als Project Assistant Meetings & Events sowie Consultant Traveler & Transaction Services bei Carlson Wagonlit Travel in Kronberg tätig. Berufsbegleitend studiert die ausgebildete Reiseverkehrskauffrau Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt auf Marketing und Dienstleistungsmanagement. Liliana Rink, die bisher für Frankfurt zuständig war, wechselt in gleicher Funktion für LOT nach München und betreut den süddeutschen Raum.

Kamionka kommt vom Sprachdienstleister Berlitz Deutschland, wo er als Gebietsleiter und Manager Corporate Services für den Firmenkundenvertrieb in Nordrhein-Westfalen verantwortlich war. Zuvor war der ausgebildete Reiseverkehrskaufmann und Tourismusfachwirt unter anderem als Product Manager für Horizont Fernreisen tätig. 

Dirk Steffensen, Direktor Deutschland, Österreich und Schweiz von LOT Polish Airlines: „Wir freuen uns, dass wir mit Kristin Schmelzer und Matthäus Kamionka zwei neue Kollegen zur Unterstützung unseres Vertriebs gewinnen konnten. Sie werden wichtige Impulse setzen, um den Marktposition von LOT Polish Airlines in den Regionen Frankfurt und Düsseldorf weiter auszubauen.“





Weitere Artikel zu diesem Thema

B&B Hotels ernennt neuen Key Account Manager für Österreich
karriere


Vienna House: Neuer Executive Director für die DACH-Region
karriere


ÖW besetzt Führungspositionen in Berlin und Prag neu
karriere