Skip to Content
Menü

Nach der Arbeit auf die Wiener Wiesn

Von 23. September bis 2. Oktober 2011 findet heuer das erste Mal die Wiener Wiesn statt.

360 Stunden Schlager-, Schrammel- und Volksmusik sowie Showacts aus dem In- und Ausland stehen auf der ersten Wiener Wiesn auf der Kaiserwiese im Wiener Prater am Programm. Live und auf drei Bühnen geben sich unter anderem Andy Burg, das Nockalm Quintett, die Jungen Zillertaler, die Grubertaler und die Jungen Paldauer und die Edlseer ein Stelldichein. Eine Möglichkeit nach einem langen Arbeitstag mit den Kollegen oder Geschäftspartnern uriges Wiesnflair zu erleben.

Je nach Anlass und Musikgeschmack kann bereits jetzt in den drei Zelten am Wiener Wiesn-Gelände ein Tisch vorreserviert werden. Ein Package inkludiert wahlweise auch eine Fahrt mit dem Riesenrad, die kulinarische Verpflegung oder die Unterbringung in einem Hotel (www.wienerwiesn.at). (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

MICE-Branchentreff LIZZ kommt 2020 auch nach Graz
mice


Kunst-Expertinnen gründen erste Experience Agency in Wien
mice


Wien: Neuer Dinner-Club „Calea“ im ehemaligen „Birdland“
mice