Skip to Content
Menü

ANA: Dreamliner fliegt nach Hongkong

Die japanische Airline steuert zum Premierenflug des des ersten Passagierflugzeugs der Boeing 787, dem Dreamliner, von Tokio nach Hongkong.

Die Auslieferung des Flugzeuges ist für September vorgesehen, der erste Flug für Oktober. Wer beim Erstflug dabei sein will, kann sich bei ANA bewerben. Nach dem Erstflug des Dreamliners nach Hongkong plant die Fluglinie zudem zwei einstündige Rundflüge über Narita. Die Rundflüge sind erhältlich für ANA-Vielflieger und Inhaber der ANA Mileage Card. Weitere Informationen zu den Flügen sowie Daten und Bewerbungsmöglichkeiten sind auf der speziellen Dreamliner-Website von ANA auf www.ana.co.jp/promotion/b787/en/.

Nach den ersten Charterflügen wird der neue Dreamliner im innerjapanischen Linienflugverkehr zwischen Tokio-Haneda und Okayama oder zwischen Haneda und Hiroshima zum Einsatz kommen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Austrian Airlines darf wieder nach London und Tel Aviv fliegen
flug


Austrian Airlines: Mehr als 20 Destinationen kehren zurück
flug


Austrian Airlines nimmt Verbindung nach Shanghai wieder auf
flug