Skip to Content
Menü

Abta-Jahrestagung in Laa

Heute und morgen (26., 27. Mai) trifft sich die österreichische Geschäftsreisebranche zur Abta-Jahrestagung in Laa an der Thaya.

Laa an der Thaya ist in den nächsten zwei Tagen das Zentrum der heimischen Geschäftsreisebranche. Anlass: Die Abta-Jahrestagung mit dem diesjährigen Titel "Aktuelles, Veränderungen und Perspektiven im Travel Management und in der Wirtschaft".

Am Programm stehen Vorträge und Diskussionen mit renommierten Experten und Kennern der Szene. So referiert etwa heute, Donnerstag, CWT-Geschäftsführer Hannes Schwarz zum Thema Aschewolke, eine Diskussionsrunde moderiert von tma-Geschäftsführerin Elo Resch-Pilcik widmet sich den Krisen im Nahen Osten, Hartmut Keil von HRS spricht über Lösungen für Tagungsveranstalter und Kurier-Journalist Jakob Steinschaden informiert über Facebook.

Am morgigen Freitag liegt der Schwerpunkt auf der Meetingindustrie mit Vorträgen von Kai Bendl, Director Supplier Sales EMEA, Starcite GmbH, und Susanne Kostka, Geschäftsführerin der AIM Group International. Prof. Bernd Martin, Leiter des Europäischen Zentrums für Wohlfahrtspolitik und Sozialforschung, widmet sich in einem abschließenden Vortrag einem Leben bis 2030, einem Leben nach der Krise.

Näheres erfahren Sie demnächst in Ihrem tma bzw. in den Abta-News. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

abta: Zweite Business Travel Lounge am Salzburg Airport
business-travel


abta-Analyse: Preise für Flugtickets sinken nur minimal
business-travel


Foto: abta

abta-BTL: Neues am und vom Salzburg Airport
flug