Skip to Content
Menü

Neues Meininger in Salzburg

Die Hotelgruppe Meininger hat in Salzburg ein neues Stadthotel eröffnet.

Das Meininger Hotel Salzburg City Center am Kapuzinerberg begrüßt seit 15. April die ersten Gäste. Das Low Budget-Haus nahe der Altstadt garantiert in 101 großzügigen Zimmern 3-Stern-Standard zu günstigen Preisen.Buchbar sind Einzel- und Doppelzimmer als auch Mehrbettzimmer oder einzelne Betten. Die Räume sind modern mit einem urig-gemütlichen Touch ausgestattet. Die Zimmer im fünften Stock verfügen über einen Balkon und von der Dachterrasse blickt man über die Stadt.

Am Thema „Bühne und Musik“ orientiert, bietet das Hotel neben der Hotelbar und Lounge auch eine kleine Bühne, auf der sich Musiker, Künstler und solche, die es werden wollen, präsentieren. Hier, in der Gästeküche und Gamezone mit Billard und Kicker sind neben Businessgästen auch Backpacker anzutreffen - der Mix kreiert die für Meininger typische Atmosphäre. Ein Tagungsraum steht für Meetings bereit.

Meininger in Europa
Die Meininger-Gruppe betreibt derzeit elf Low Budget-Hotels in Berlin, London, Wien, Salzburg, München, Köln und Hamburg - bis Mitte 2012 werden fünf weitere folgen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Österreichs Hotelmarkt wächst um mehr als 12.000 Zimmer
hotel


Foto: Hamburg Marketing / Andreas Vallbracht

Hamburg wächst: Diese Hotelprojekte sind geplant
advertorial


Übernahme in Salzburg: Dorint ist wieder zurück in Österreich
hotel