Skip to Content
Menü

Thai Tiger in Südostasien

Südostasien hat eine neue Billigairline - Thai Tiger soll im Frühjahr 2011 fliegen.

Das teilte die nationale thailändische Fluggesellschaft Thai Airways heute, Montag, mit.

Die neue Linie soll vom internationalen Suvarnabhumi-Flughafen in Bangkok aus Ziele im Umkreis von rund fünf Flugstunden anfliegen. Thai Tiger ist ein Joint Venture vor Thai Airways und dem Billigflieger Tiger Airways, der seinerseits 2003 von Singapore Airlines und Ryanair gegründet worden war.

Billigflieger haben in Südostasien nach Angaben von Thai-Präsident Piyasvasti Amranand bereits einen Marktanteil von 17%. "Wir wollen nicht weiter Marktanteile verlieren", sagte er zur Gründung der eigenen Billig-Gesellschaft. (AG/red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Austrian Airlines feiert den Neustart der Langstreckenflüge
flug


Austrian Airlines: Erste Langstreckenflüge bereits ab Juli
flug


Foto: China Airlines

Neues Ziel auf den Philippinen: China Airlines fliegt nach Cebu
flug