Skip to Content
Menü

ACHAT Hotels freut sich über Zertifizierung durch GreenSign

Alle 50 ACHAT Hotels sind ab sofort GreenSign zertifiziert. Damit steht die Hotelgruppe jetzt auch ganz offiziell für eine nachhaltige Hotelführung und erfüllt die wichtigsten Kriterien im Einklang von ökologischem Anspruch, sozialem Engagement und wirtschaftlichem Erfolg.

|  ACHAT Hotel Offenbach (c) ACHAT Hotels

„Das GreenSign Zertifikat verleiht uns mehr Transparenz und stärkt weiter unser nachhaltiges Bewusstsein“, erklärt Blanche von Bodman, Project Managerin Nachhaltigkeit bei den ACHAT Hotels: „So können wir stetig besser werden und sind in der Lage, unsere Nachhaltigkeitsziele von der Unternehmensführung aus strategisch zu priorisieren.“

Wichtig sei der Hotelgruppe dabei vor allem der Fokus auf Nachhaltigkeit als Managementsystem - und nicht ausschließlich Maßnahmen zur Energieeffizienz in den Hotel-Immobilien, so Bodman. Für den Erhalt des GreenSign Zertifikats werden umfassende Audits durchgeführt. Ausgerichtet an internationalen ESG-Richtlinien prüft GreenSign die Nachhaltigkeitsstrategie der Hotelgruppe und die Umsetzung in den Hotels.

Zum Portfolio der 1991 gegründeten ACHAT Hotels mit Sitz in Mannheim zählen aktuell mehr als 50 Häuser im Drei- bis Vier-Sterne-Superior-Segment in Deutschland und Ungarn. Die Hotelgruppe fokussiert sich dabei auf Pachtmöglichkeiten durch die Übernahme von Bestandsobjekten für die Marke ACHAT Hotels sowie auf Hotel-Neubauten unter der Marke LOGINN Hotels & Apartments. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

limehome eröffnet 105 nachhaltige Apartments in Mannheim
hotel


B&B Hotels Austria meldet das beste Geschäftsjahr aller Zeiten
hotel


Motel One Group eröffnet The Cloud One Hotel in Hamburg
hotel