Skip to Content
Menü

Neue Allianz von TravelOptikum und Inform Logistics Limited

TravelOptikum und Inform Logistics Limited haben eine neue Allianz für das fortgesetzte und erweiterte Angebot unabhängiger Beratung für Unternehmen, Firmen sowie den öffentlichen Dienst im Käufersektor der kommerziellen Reisebranche bekannt gegeben.

|  Peter Tolinger (c) TravelOptikum

TravelOptikum bietet Firmen auf unabhängiger, neutraler Basis die kritische Überprüfung ihrer Travel Management Programme an und wurde erst im Vorjahr von Peter Tolinger gegründet. Der bekannte Geschäftsreisexperte und ausgewiesene Profi bringt nicht weniger als 38 Jahre Erfahrung im Business Travel mit - davon 15 Jahre als Geschäftsführer bei American Express und in der Verkehrsbüro Group.

Wie Inform Logistics Limited genießt auch TravelOptikum mittlerweile einen guten Ruf für die hervorragende Beratung. Beide Unternehmen sind als Branchenführer anerkannt. Durch die Kombination ihrer Ressourcen und ihres Fachwissens hoffen sie, ihre Dienstleistungen zu erweitern und die Beratung für bestehende und zukünftige Kunden unabhängig von ihrem Hauptsitz oder globalen Standort zu verbessern.

Beratung für globale Kunden

Die beiden Firmen werden bei der Vertretung globaler Kunden eng zusammenarbeiten. Zu den angestrebten Vorteilen zählen:

  • Cross-Wissen und Zugang zu Marktentwicklungen für Großbritannien, Europa, die USA und alle anderen Regionen, in denen beide Unternehmen heute Beratung für globale Kunden anbieten
  • Synergien durch die Koordinierung der Kundenvertretung, die nun von den Firmen in Großbritannien und Europa gemeinsam genutzt wird
  • Verbessertes Benchmarking und detaillierte Daten zu perfekten Lösungen
  • Erweiterte Ressourcen im jeweiligen Heimatmarkt
  • Anerkennung durch Leistungsträger sowie gefestigte Position als Branchenführer
  • Fortgesetzte Unabhängigkeit von Lieferanten und Schwerpunkt auf höchstmöglichen ethischen Standards
  • Exzellentes Arbeitsergebnis auf Basis gebündelter Kräfte und wettbewerbsfreier Zusammenarbeit

Bei Fragen oder Interesse an weiteren Informationen stehen Peter Tolinger unter +43 680 15 33 535 und Ian Flint unter +44 7768 516149 gerne zur Verfügung. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Weniger deutsche Geschäftsreisen: Umfrage liefert die Hintergründe
business-travel


BCD-Umfrage: Vier von fünf Geschäftsreisenden mieten keine Elektroautos
business-travel


TravelPerk sichert sich mehr als 100 Millionen US-Dollar
business-travel