Skip to Content
Menü

Attraktive Eröffnungsraten im neuen Citadines Danube Vienna

Attraktive Eröffnungsraten im neuen Citadines Danube Vienna Im Spätsommer öffnet das neu erbaute Citadines Danube Vienna Apart‘hotel im 22. Wiener Gemeindebezirk seine Pforten. Geschäfts- und Freizeitreisende profitieren ab September von speziellen Eröffnungspreisen.

|  Rooftop-Bar „District 22“ im neuen Citadines Danube Vienna (c) Vienna Interiors

|  Lobby-Bereich im neuen Citadines Danube Vienna (c) Vienna Interiors

Für Aufenthalte unter 30 Tagen bietet das Aparthotel der Marke Citadines allen Firmenkunden ein Studio ab 89 Euro pro Nacht inklusive Frühstück an. Bei einem Aufenthalt von mehr als einem Monat steht eine spezielle Langzeitrate für Geschäfts- und Privatkunden bereit, die bei 1.999 Euro pro Monat und Studio beginnt. Buchungen sind unter reservation@the-ascott.com möglich.

Das neue Citadines Danube Vienna Apart‘hotel wird ein Teil des Architekturkomplexes "Vienna Twentytwo" im Bezirk Donaustadt. Die 223 klimatisierten Zimmer, Studios und Apartments verfügen fast alle über voll ausgestattete Küchen. Zwei Tagungsräume, ein Fitnessbereich und der Loungebereich mit Frühstück und einem ganztägig kostenlosen Kaffeeservice dienen zudem als Ort der Begegnung und des Austausches. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Hotel Schani UNO City feiert glanzvolle Eröffnung in Wien
hotel


Erstes Holiday Inn - the niu Hotel eröffnet in Deutschland
hotel


limehome: 50 neue Design-Apartments in Amsterdam
hotel