Skip to Content
Menü

Alexander Griesser leitet das neue Citadines Danube Vienna

The Ascott Limited hat Alexander Griesser (48) als Residence Manager mit der Leitung des neuen Citadines Danube Vienna beauftragt. Das Apartment-Hotel wird im Spätsommer dieses Jahres seine Eröffnung feiern.

Unmittelbar vor seinem Engagement bei Ascott verantwortete Alexander Griesser die Eröffnung des Hotels Orangerie Wien und koordinierte den Wechsel der Betreibergesellschaft des Cordial Theaterhotels Wien. Weitere Stationen - unter anderem bei IHG, Hilton und Wyndham - führten den gebürtigen Österreicher zuvor in die USA, in die Slowakei und nach Ungarn.

„Mit Alexander Griesser haben wir einen ausgewiesenen Experten für unser Management-Team gewonnen, der über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Hoteltransformation und Hotelmanagement verfügt", erklärt David Renzmann, Area Manager Deutschland, Österreich und Georgien bei The Ascott Limited: „Wir freuen uns auf einen erfolgreichen Start eines unserer europäischen Flaggschiffe im Sommer."

223 Studios und Apartments in der Donaustadt

Als Residence Manager ist Griesser ab sofort für die Eröffnung eines der größten europäischen Citadines Apart’hotels verantwortlich. Das neu erbaute Citadines Danube Vienna befindet sich im 22. Bezirk „Donaustadt“ - und damit nicht weit entfernt von der Donauinsel, der Innenstadt, dem Austria Center Vienna, dem Sitz der Vereinten Nationen und der Alten Donau.

Mit 223 Studios und Apartments unterschiedlicher Größe und voll ausgestatteten Küchen richtet sich das Haus an Geschäfts- und Freizeitreisende sowie an digitale Nomaden, die eine Serviced Residence mit der Flexibilität eines Hotels suchen - auch für Langzeitaufenthalte. Die Rooftop-Bar im 12. Stock mit Innen- und Außenbereich bietet Gästen und Einheimischen einen einmaligen Blick auf die Stadt und das Umland. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Hotel Schani UNO City feiert glanzvolle Eröffnung in Wien
hotel


Erstes Holiday Inn - the niu Hotel eröffnet in Deutschland
hotel


limehome: 50 neue Design-Apartments in Amsterdam
hotel