Skip to Content
Menü

Erstes greet Hotel Österreichs eröffnet Anfang 2023

In Frankreich und Deutschland gibt es die Hotels von greet schon. Nun kommt mit dem greet Wien City Nord im Februar 2023 das erste Öko-Eco-Hotel des Hospitality-Konzerns Accor nach Österreich.

|  greet Vienna City Nord (c) Tristar GmbH Accor

|  greet Vienna City Nord (c) Tristar GmbH Accor

|  greet Vienna City Nord (c) Tristar GmbH Accor

Im 21. Wiener Gemeindebezirk gelegen, ist das Leitthema des 96 Zimmer umfassenden Hotels der Wiener Schrebergarten. Ganz dem Upcycling-Ansatz der Hotelmarke entsprechend werden sich auch im greet Wien City Nord zahlreiche Objekte, die in Bezug zum Schrebergarten oder zum Trend-Thema „Urban Gardening“ stehen, umgenutzt, recycelt oder umgestaltet. So werden unter anderem Schubkarren in gemütliche Lounge-Sessel umfunktioniert oder Gartenwerkzeuge wie Spaten, Rechen, Gartenscheren und Gießkannen in Deko-Elemente verwandelt. Bildmotive aus der Natur sowie warme Erdtöne und natürliche Materialien, wie Holz, runden das Konzept ab.

Umweltbewusstes Publikum

Mit greet spricht Accor eine Zielgruppe an, die sich in der Welt des Massenkonsums der sozialen und ökologischen Herausforderungen bewusst ist und mit ihren Entscheidungen eine bessere Zukunft gestalten möchte. Das gemeinsame Erleben, Inklusion sowie verantwortungsvolles Handeln in Bezug auf die Gesellschaft und die Umwelt stehen daher bei greet ebenso im Mittelpunkt wie Nachhaltigkeit. So gehören zum Angebot des greet Wien City Nord neben den kreativ gestalteten Zimmern auch ein Frühstücks- und Restaurantbereich, der gleichzeitig Treffpunkt und Arbeitsplatz ist, eine Relax-Area mit Bar und der Communal Table mit einer Second Chance Boutique. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

ibis verstärkt Rollout der neuen Markenkonzepte im DACH-Raum
hotel


Holiday Inn Unterhaching: Fünf Millionen Gäste in 30 Jahren
hotel


Ingolstadt: Maritim Hotel und Congress Centrum eröffnen im Juni
hotel