Skip to Content
Menü

abta lädt zur Jahrestagung 2022 mit hochkarätigem Programm

Unter dem Motto „Geschäftsreisen 2022 – Alles bleibt anders“ lädt die Austrian Business Travel Association (abta) am 12. und 13. September zu ihrer traditionellen Jahrestagung, die diesmal im Hotel Jaz in the City Vienna stattfindet.

|  Rooftop-Bar des Jaz in the City Vienna (c) Steigenberger Hotels AG

Wie gewohnt will die Jahrestagung wichtige Hilfestellungen zu den aktuellen Fragen und Themen geben. Dafür hat der abta-Vorstand spannende Vorträge mit hochkarätigen Referenten zusammengestellt, die sich unter anderem mit Nachhaltigkeit, Bezahllösungen und der Reisekostenabrechnung beschäftigen werden.

Als Keynote-Speakerin konnte Esther Horvath gewonnen werden. Sie ist unter anderem Fotografin des Alfred-Wegener-Instituts in Deutschland. Im Mittelpunkt ihres Vortrags steht die MOSAiC-Expedition in die Arktis von September 2019 bis Oktober 2020, auf der sich ein Team von Wissenschaftlern an Bord des Eisbrechers "Polarstern" ein ganzes Jahr lang im Eis einfrieren ließ, um Klimaforschung zu betreiben.

Kurzfristige Anmeldungen sind noch möglich

Die abta-Jahrestagung 2022 umfasst den gesamten Montag, 12. September, von 9 bis 18 Uhr und den Dienstag-Vormittag, 13. September, von 9 bis 13 Uhr. Am Montag-Abend sind die Teilnehmer außerdem zum Sommerausklang in der mariatrink Rooftop Bar des Jaz in the City mit Networking vor einer tollen Aussicht auf die Stadt eingeladen.

Kurzfristige Anmeldungen sind noch per E-mail an abta@abta.at möglich. Die Tagungspauschale beträgt 380 Euro für Unternehmen mit abta-Mitgliedschaft und 500 Euro für Unternehmen ohne Mitgliedschaft (jeweils exkl. 20% MwSt). Inkludiert sind das komplette Tagungsprogramm für beide Tage, ein 3-Gang-Mittagessen, alle Kaffeepausen und Seminargetränke sowie Drinks und Fingerfood beim Sommerausklang. (red)

Die wichtigsten Programmpunkte der Jahrestagung

12. September 2022:

  • Keynote von Esther Horvath: Expedition ins Eis – ein Klimaforschungsprojekt
  • Michael Kieslinger (Fluidtime): Intermodale Mobilität
  • Lunch & Netzwerken
  • Guido Hackl: Sustainable Flights - Ambitionen der AirFrance KLM Group
  • Moderierte Gesprächsrunde "Zurück in die Zukunft" mit Hannes Schwarz (Mondial), Philipp Schauer (FCM Columbus) und Dr. Georg Nader (BTU)
  • Sommerausklang in der mariadrink rooftop Bar des Hotels

13. September 2022:

  • Florian Holste (Achtzig20): New Work
  • Angela Lille (Erste Group Services): BT4Europe – Position Paper Sustainability
  • Townhall Session: "Dabei sein – Mitreden – Mitgestalten". Die Zukunft der abta aus Sicht der Mitglieder
  • Lunch & Goodbye




Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: sirtravelalot / shutterstock.cm

ABTA Geschäftsreisereport: Die Trendwende ist geschafft
business-travel


ABTA: Der ökologische Fußabdruck wird zum Maß aller Dinge
business-travel


ABTA lädt zur nächsten Business Travel Lounge in Wien
business-travel