Skip to Content
Menü

Neues Radisson Individuals Hotel eröffnet im Jahr 2025 in Wien

Value One und die Radisson Hotel Group wollen im Jahr 2025 ein neues Business-Hotel in Wien eröffnen: Das AWA Hotel Vienna, a member of Radisson Individuals, wird Teil der gemischt genutzten Hochhausentwicklung Weitblick im Viertel Zwei sein.

|  AWA Hotel Vienna, a member of Radisson Individuals (c) dSign Vertti Kivi & Co

Das Hotel wird sich damit im nachhaltigsten Stadtteils Wiens befinden - einem wachsenden Büro- und Wohngebiet, das sich ideal für Geschäftsreisende eignet. Ihnen werden 246 Zimmer, ein ganztägig geöffnetes Restaurant, ein Fitnessraum und 480 Quadratmeter Tagungsfläche zur Verfügung stehen.

Value One will unter der neuen Hotelmarke AWA modernen Tourismus mit den ESG-Kriterien verbinden und so neue Standards bei Nachhaltigkeit und Social Impact in der Hotellerie setzen, erklärt CEO Andreas Köttl: "Nachhaltigkeit und die ESG-Kriterien werden Schlüsselfaktoren für zukünftige wirtschaftliche Entwicklungen sein".

Zwei Milliarden Euro in 20 Jahren

Value One mit Sitz in Wien entwickelt und betreibt außergewöhnliche Immobilien und Stadtquartiere. In den drei Geschäftsbereichen Development, Operations und Investments arbeiten mehr als 200 Mitarbeiter. In den vergangenen 20 Jahren wurden herausragende Immobilien im Wert von rund zwei Milliarden Euro realisiert.

"Bis 2024 werden mehr als 15.000 Menschen in unseren Immobilien leben und arbeiten", so Köttl: "Das Wiener Stadtentwicklungsgebiet Viertel Zwei und unsere Premium-Studenten-Apartments von Milestone in ganz Europa sind nur zwei Beispiele für die neuen Maßstäbe, die wir setzen". (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Julia Trillsam

Hoteleröffnung in Wien: Hotel Indigo Vienna Naschmarkt
hotel


Eröffnung am Naschmarkt: Hotel Indigo kommt nach Wien
hotel


Astrid Kahl-Schaban wird neue Managerin im Hotel Gilbert
hotel