Skip to Content
Menü

Bergson Kunstkraftwerk: Neue MICE-Location in München

Am 10. Oktober 2023 feiert das Bergson Kunstkraftwerk seine Premiere im Münchner Westen. Auf 20.000 Quadratmetern entsteht derzeit im ehemaligen Aubinger Heizwerk ein einzigartiger Dreiklang aus Kunst und Kultur, Event-Locations und hochwertiger Gastronomie.

|  Foto: Bergson Kunstkraftwerk München

|  Foto: Bergson Kunstkraftwerk München

|  Foto: Bergson Kunstkraftwerk München

|  Foto: Bergson Kunstkraftwerk München

|  Foto: Bergson Kunstkraftwerk München

|  Foto: Bergson Kunstkraftwerk München

|  Foto: Bergson Kunstkraftwerk München

|  Foto: Bergson Kunstkraftwerk München

Mit einer Höhe von beinahe 25 Metern bildet die ehemalige Kesselhalle – jetzt das Atrium – das Herzstück. Auf den einzelnen Ebenen finden Kunstbegeisterte unter anderem eine Highend-Galerie vor, Unternehmen flexibel nutzbare Räume für Corporate Events und Genussfreudige eine Tagesbar und ein Restaurant.

Flankiert wird der gigantische Kubus von Neubauten, die Galerieflächen für bildende Kunst, weitere Event-Räumlichkeiten und einen Konzertsaal beherbergen. Tief unter dem Bergson feiern Nachtschwärmer im Live Club "Barbastelle" - benannt nach der seltenen Mopsfledermaus, der in den Kellern mit großem Aufwand ein eigenes Winterquartier eingerichtet wurde.

Kunst- und Kulturerlebnisse neu gedacht

Das Bergson Kunstkraftwerk soll das kulturelle Leben weit über Münchens Grenzen hinaus mit immer neuen Präsentationen moderner Kunst, Konzerten und Veranstaltungen bereichern. Zu den Highlights zählt dabei die "Pulpo Gallery", die mit 1.800 Quadratmetern die größte Galeriefläche für bildende Kunst in Deutschland bilden wird - ergänzt durch das "Elektra Tonquartier" als hochmoderner Konzertsaal für 476 Gäste und weitere Bühnen für Wortformate.

„Bei den Wortformaten steht die Wissensvermittlung im Fokus - zum Beispiel in den Bereichen Politik, Wissenschaft oder Kultur. Zum anderen soll aber auch Raum für die lebendige Debatte geschaffen werden“, erklärt Maximilian Maier, Director Programming & Public Relations.

Business-Events inklusive Full-Service

Das Interieur des Kunstkraftwerk ist multifunktional und auf dem neuesten Stand der Technik. Die Kombination aus einzigartiger Industrie-Architektur, hochwertiger Ausstattung, Top-Service und von der Kultur geprägtem Flair garantieren Unternehmen, die das Bergson als Event Location buchen, inspirierende Veranstaltungen.

Für hybride Formate und rein digitale Events ist das Bergson ebenfalls bestens vorbereitet. Ob Tagung, Consumer-Messe, Pressekonferenz oder Gala: Die neue MICE-Location bietet Heimat für das gesamte Spektrum der Corporate Events. Darüber hinaus steht das Bergson auch privaten Events offen.

Hochwertige Gastronomie, aber nicht abgehoben

Das Bergson Kunstkraftwerk will alle Sinne beflügeln. Ein vielfältiges Gastronomie-Angebot in fünf Bereichen für mehr als 900 Gäste rundet diesen Anspruch ab: Das Restaurant "Zeitlang" soll bis zu 90 Gästen ein hochwertiges, vielfältiges und von regionalen Erzeugern definiertes kulinarisches Angebot servieren.

An warmen Tagen finden auf der Außenterrasse weitere 110 Gäste Platz sowie zusätzlich 500 Gäste im Biergarten. Auch die Tagesbar "Anima" und der Live-Club "Barbastelle" mit Platz für jeweils 200 Gäste verwöhnen mit eigenen Speisekarten. Event-Kunden erwartet darüber hinaus ein individuelles Catering auf allen Ebenen des Bergson.

Das Team hinter dem Bergson Kunstkraftwerk

Initiatoren und Bauherren des Bergson Kunstkraftwerk sind die Brüder Michael und Christian Amberger - Inhaber und Geschäftsführer des Münchner Familienunternehmens Allguth. Sie finanzieren ihr Herzensprojekt privat. Die Geschäftsführung haben Angélique Willner und Matthias Altmann inne - Profis mit großem Erfahrungsschatz aus dem Event- und Gastronomiebereich.

Die günstige Lage - nur fünf Minuten mit dem Auto von der A99 - und die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S3, Bus 56 und 143) sollen sowohl geplante Besuche zu Veranstaltungen als auch ein spontanes Vorbeischauen ermöglichen. Wer sich über das Bergson informieren oder eine Event-Location vormerken möchte, ist eingeladen, die Website bergson.com zu besuchen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Conventionland Tirol: Spannende MICE-Geschichten in München
mice


Gelungene Networking-Tour der RTK Round Table Konferenzhotels
mice


München: Tipps für das ideale Rahmenprogramm
mice