Skip to Content
Menü

Erste Veranstaltungen im neuen Science Congress Center Munich

Seit der Eröffnung im Juni 2021 durfte das neue Science Congress Center Munich nördlich der bayerischen Landeshauptstadt bereits mehrere gelungene Veranstaltungen ausrichten. Ein detailliertes Hygienekonzept, engagierte Mitarbeiter und eine exakte Vorbereitung waren die wesentlichen Erfolgsfaktoren.

|  Audimax im neuen Science Congress Center Munich (c) SCCM

Als "Best Case" nennt die Geschäftsführung die jüngste Herbsttagung der Vertriebsdirektion Süd des ARAG Stammvertriebs mit knapp 200 ARAG-Mitarbeiter im Audimax des Science Congress Center. Das Hygienekonzept sah eine schachbrettartige Sitzordnung vor, die aufgrund der großzügigen Räumlichkeiten mit 232 coronakonformen Plätzen perfekt umsetzbar war.

Auch die abschließende Abendveranstaltung wurde im Audimax des SCCM durchgeführt. Ein Buffet auf den neutralen Flächen im ersten und zweiten Obergeschoss sorgte für das leibliche Wohl. Das Catering wurde vom angrenzenden Courtyard by Marriott München Garching ausgerichtet, in dem ein Teil der Gäste auch nächtigte. Beide Einheiten werden aus einer Hand gemanagt, was die Organisation reibungslos gestaltet.

Das neue Science Congress Center

Das Science Congress Center Munich (SCCM) ist Komplex „Galileo – Neue Mitte Garching“ beheimatet. Insgesamt stehen hier 2.400 Quadratmeter Veranstaltungsfläche zur Verfügung - darunter 1.600 Quadratmeter Foyerfläche für Caterings, Bankette und Ausstellungen sowie 14 Veranstaltungsräume mit einer Größe von 55 bis 280 Quadratmetern.

Herzstück ist das Audimax mit Tageslicht, das wegen seiner besonderen Akustik, Ausstattung und Atmosphäre schon viel Lob eingeheimst hat. Das Auditorium verfügt über 1.300 Plätze und ist teilbar für Veranstaltungen mit bis zu 570 Gästen.

Zwei Hotels im Kongresszentrum

Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Jogging- und Wanderwege in der Umgebung garantieren stressfreie Veranstaltungen in einem von der Wissenschaft geprägten Ambiente. MICE-Gruppen stehen das Courtyard by Marriott Hotel mit 256 Zimmern und das Stellaris Apartment Hotel mit 159 Apartments als Unterkünfte im Gebäude des Kongresszentrums zur Verfügung.

550 Tiefgaragenplätze für Delegierte, die mit dem Auto anreisen, eine moderne Ton- und Veranstaltungstechnik und kostenfreies WLAN runden den Service ab. Die neue Eventlocation liegt verkehrsgünstig zwischen dem Flughafen München und der bayerischen Landeshauptstadt - nahe der A9 - und ist über die U-Bahn-Station Garching Forschungszentrum mit der Innenstadt verbunden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Steiermark Convention wirbt wieder „live“ für das Bundesland
mice


Eine Million Euro: Bad Hofgastein modernisiert Kongresszentrum
mice


MICE-Roadshow von Accor findet erfolgreichen Abschluss
mice