Skip to Content
Menü

Blackhome eröffnet neues Headquarter im Süden von Innsbruck

Die Hotelkette Blackhome hat sich ein „Zuhause“ in ihrer Heimatstadt geschaffen: Das vom renommierten Vorarlberger Architekturbüro „Marte.Marte“ geplante, rund 7 Millionen Euro teure Objekt im Süden von Innsbruck beherbergt nicht nur das Headquarter des Unternehmens, sondern auch das neue Blackhome Innsbruck City South.

|  Blackhome Innsbruck City South (c) blackhome.at

|  Blackhome Innsbruck City South (c) blackhome.at

|  Eröffnung des Blackhome Innsbruck City South: Dr. Gerhard Indrist (OFA Group), DI Karl Fahrner (OFA Group), Daniele Di Valentino (Black Home GmbH) und Mag. Hubert Vogelsberger (Black Home GmbH) (c) blackhome.at

Wie in den bestehenden Blackhomes findet der Longstay-Gast im „Innsbruck City South“ einen modernen Mix aus minimalistischer Architektur und gemütlichem Interieur vor. 39 Apartments in fünf Kategorien sind mit einer eigens für Blackhome entwickelten App unkompliziert und schnell buchbar.

„Die Gäste schätzen die damit verbundene Diskretion beim Check-in, der ebenfalls vollständig über die App erfolgt. Die Buchung ist aber natürlich auch über konventionelle Plattformen möglich. Als digitaler Concierge liefert unsere App sämtliche Informationen zur Buchung sowie Nützliches über den jeweiligen Aufenthaltsort“, erklärt Hubert Vogelsberger, Geschäftsführer und Gesellschafter der Black Home GmbH.

Ein Blackhome für jedes Bundesland

Mit der Eröffnung des Blackhome Innsbruck City South verzeichnet die Hotelkette nun sieben Häuser in ganz Österreich - und die Zeichen stehen ganz klar auf Ausbau: „Wir haben weitere Eröffnungen im Plan. Ziel ist es, in den nächsten fünf Jahren in allen Bundesländern sowie in Süddeutschland, Italien und der Schweiz vertreten zu sein“, so Vogelsberger.

Zunächst sind zusätzliche Standorte in den Landeshauptstädten vorgesehen - darunter auch das erste Blackhome in Wien, das bereits kurz vor der Eröffnung steht. Teilweise werden dafür Immobilien entwickelt, die als Gebäude bereits bestehen, hauptsächlich handelt es sich bei den Blackhomes allerdings um exakt auf die Bedürfnisse der Gäste zugeschnittene Neubauten. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neue Havana Bar am Dach des aDLERS Lifestyle-Hotel Innsbruck
hotel


harry’s home feiert Eröffnung im Zentrum von Bischofshofen
hotel


Stimmungsvolle Wiedereröffnung im Hotel Schwarzer Adler
hotel