Skip to Content
Menü

Lufthansa fliegt ab sofort wieder von Graz nach München

Lufthansa hat die Verbindung Graz-München nach der Corona-Pause wieder aufgenommen. Mit den bereits bestehenden Direktverbindungen nach Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart bietet der Flughafen Graz damit ein starkes Deutschland-Programm an.

|  Erster München-Flug seit der Corona-Pause: Wolfgang Malik (Vorstandsvorsitzender der Holding Graz), Flughafen-Geschäftsführer Wolfgang Grimus und Finanz- und Beteiligungsstadtrat Günter Riegler mit der Lufthansa-Crew (c) Flughafen Graz

Mit vorerst zwei täglichen Flügen ist Graz nun mit dem starken bayrischen Wirtschaftsraum, aber auch mit den vielen Umsteigemöglichkeiten ab dem Flughafen München gut vernetzt. Die Flugzeiten liegen dabei optimal in der zeitlichen Struktur des Lufthansa-Drehkreuzes.

Der Abflug in Graz erfolgt immer um 06:35 Uhr sowie um 15:40 Uhr, die Ankunft in Graz um 13:10 bzw. 21:40 Uhr. Damit haben die Fluggäste aus Graz beste Verbindungen zum weltweiten Streckennetz - beispielweise mit Anschlussflügen nach Berlin, Hamburg, Kopenhagen und Dublin, aber auch nach New York, Chicago, San Francisco oder Seoul.

Flüge sichern Wettbewerbsfähigkeit

„Für die vielen Unternehmen in Graz sind der direkte Flugverkehr zwischen den europäischen Städten und die zahlreichen Umsteigeverbindungen in die ganze Welt von großer Bedeutung. Das sichert die Arbeitsplätze in Graz und hält unsere Wettbewerbsfähigkeit aufrecht“, betont der Grazer Finanz- und Beteiligungsstadtrat Günter Riegler.

„Mit München sind wir nach Amsterdam, Frankfurt, Wien und Zürich wieder an den fünften großen Umsteigeflughafen angebunden“, freut sich Flughafen-Geschäftsführer Wolfgang Grimus: „Bayern selbst gehört zu den wirtschaftlich stärksten Regionen Europas und ist in vielen Bereichen wichtiger Partner steirischer Unternehmen“. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

United: Neue USA-Flüge von Deutschland und der Schweiz
flug


Immer mehr Airlines wollen eine Impfpflicht für ihre Mitarbeiter
flug


Austrian Airlines und Eurowings tauschen Deutschland-Flüge
flug