Skip to Content
Menü

Nicht nur für Airliner: Neuer Aviation Club eröffnet in Wien

Der CellaVie Aviation Club & Lounge öffnet am 30. September seine Gates in den Wiener Stadtbahnbögen. Auf die Gäste warten exklusive Barservices, eine High-End-Eventtechnik und anspruchsvolles Live-Entertainment.

|  CellaVie Aviation Club & Lounge (c) Adrian Almasan

|  CellaVie Aviation Club & Lounge (c) Adrian Almasan

|  CellaVie Aviation Club & Lounge (c) Adrian Almasan

|  CellaVie Aviation Club & Lounge (c) Adrian Almasan

|  Clubgründer Dr. DI Viorel Grünwald (c) Adrian Almasan

|  Drink im CellaVie Aviation Club & Lounge (c) Adrian Almasan

„Der neue Club ist eine Hommage an die Luftfahrt und gibt allen Menschen die Möglichkeit, für einige Stunden in die Aviation-Welt einzutauchen und abzuheben“, sagt Clubgründer DI Dr. Viorel Grünwald, der selbst aus der Aviation Industry kommt.

Anders als traditionelle Aviation Clubs heißt der CellaVie Aviation Club & Lounge auch Gäste außerhalb der Luftfahrtbranche willkommen, welche die besondere Atmosphäre schätzen. Sie finden hier nicht nur Raum zur Unterhaltung und Entspannung in mehreren Gästebereichen, sondern auch die perfekte Infrastruktur für Meetings und Events.

Senator Lounge mit Butler-Service

Der neue Club verfügt über drei Areas mit mehreren Floors. In der "Leisure Area" befinden sich die Main Stage, die Lounge Area sowie zwei Bars und eine Fast Lane, auf der Getränke über das Smartphone mittels QR-Code bestellt und ohne Warten abgeholt werden können.

Die Business Lounge bietet eine perfekte Sicht auf die Live-Shows und eine eigene Bar. Die Senator Lounge als exklusivster Platz im Club wartet mit einem Butler-Service und einer Cocktail-Bar auf. Zudem steht ein geschlossener VIP-Bereich mit eigenem Eingang und eigener Security bereit, der mit modernster Video-Technik ausgestattet ist.

Lange Öffnungszeiten

Der CellaVie Aviation Club & Lounge befindet sich in den Räumlichkeiten des ehemaligen "Ride Club" bei der U-Bahn-Station Nussdorfer Straße. Geöffnet ist we von Montag bis Donnerstag von 20 bis 4 Uhr und am Freitag und Samstag von 22 bis 6 Uhr.

Das Club-Programm zeichnet sich durch wöchentliche Fixpunkte aus - gemischt mit Special Live Acts. Jeder Event erhält dabei seine eigene Flugnummer. So findet jeden Montag das Aviation Fashion Clubbing statt, jeden Dienstag das Aviation Voice Clubbing und jeden Samstag das wöchentliche Aviation Clubbing. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Gleich zwei Feuerdörfer eröffnen in diesem Winter in Wien
mice


Nicole Glöckl übernimmt die Leitung der Ferien-Messe Wien
mice


Frühstück mit dem Convention Bureau Niederösterreich in Wien
mice