Skip to Content
Menü

Location Finder: Aufwärtstrend in der Veranstaltungsbranche

Nach schwierigen Monaten mit vielen pandemiebedingten Einschränkungen in der Veranstaltungsbranche vermeldet der Mondial Location Finder wieder einen nachhaltigen Zuwachs bei den Website-Zugriffen.

|  Adéla Lastovková (c) Mondial

Laut eigenen Angaben konnte die Plattform für Veranstalter von Seminaren, Tagungen, Kongressen und Firmenevents innerhalb des letzten Quartals auf location-finder.at eine Steigerung der Nutzerzahlen von 120% verzeichnen. Das zeige, dass es einen großen Nachholbedarf an Veranstaltungen aller Art gebe, sagt Adéla Lastovková, Sales & Account Managerin des Location Finder.

Neue Auflage des Katalogs

Der Location Finder will seine Position als Marktführer in Österreich allerdings nicht nur online festigen: Auch der gedruckte Katalog wird nach einer einjährigen Pause im Jänner 2022 wieder erscheinen. Die Leser der bereits achten Ausgabe können sich auf ein umfangreiches Angebot an Event- und Seminarlocations in ganz Österreich und den Nachbarländern freuen.

Save the date: KnoWhere!2022

Nicht zuletzt kehrt nach der pandemiebedingten Pause im Jahr 2021 auch die B2B-Messe "KnoWhere!" zurück - und zwar am 17. Februar 2022. ''Wir freuen uns, bei der KnoWhere! 2022 endlich wieder in den persönlichen Kontakt mit den Repräsentanten aus der Event- und Seminarbranche zu treten. Gerade in schwierigen Zeiten ist eine qualitativ gute Vernetzung innerhalb der Branche besonders wertvoll'', betont Lastovková. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Bilanz 2021: Österreichs Meeting-Industrie schafft den Turnaround
mice


Mondial Location Finder: Das war die KnoWhere! 2022
mice


Accor: Flexiblere Bedingungen für Buchung persönlicher Treffen
mice