Skip to Content
Menü

New Way of Working: abta lädt zur Online Travel Lounge

Ganz im Zeichen des New Way of Working steht die nächste virtuelle Business Travel Lounge der abta, die am Donnerstag, 17. Juni 2021, von 15 bis 18 Uhr stattfindet. Anmeldungen für die kostenfreie Veranstaltung sind ab sofort möglich.

|  Foto: Fizkes / shutterstock.com

Eröffnet wird die abta Business Travel Lounge mit einem Referat zum Thema "Save Travel Ecosystem". Markus Emhofer von Amadeus Austria Marketing wird dabei erklären, wie Amadeus seine Technologie und Expertise in den Dienst der Kunden stellt, um die Erholung des Reisens voranzutreiben.

Anschließend wird Birgit Payer von der Erste Bank Group darüber berichten, wie ihr Unternehmen mit dem "New Way of Working" in der Praxis umgeht. Die Erste Bank hat sich schon sehr intensiv damit beschäftigt, wie sie ihre Mitarbeiter unterstützen und freier arbeiten lassen kann - und von diesem Beispiel kann man gewiss viel lernen.

Tipps für spannendere Video-Meetings

Nach einer kurzen Pause stellt dann Barbara Blagusz in einem Kurzseminar neue Möglichkeiten vor, wie sich Video-Konferenzen kreativer und spannender gestalten lassen und die Teilnehmer permanent zu aktiver Mitarbeit motiviert werden. Die Inhalte reichen dabei von den Do's and Dont's beim Online-Meeting über eine Checkliste für die perfekte Vorbereitung bis zu Tipps für einen reibungslosen Ablauf.

Moderiert wird die virtuelle Business Travel Lounge von Sabine Toplak. Anmeldungen sind über die abta-Homepage unter www.abta.at/termine/?ee=229 oder per E-Mail an abta@abta.at möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Einwahldaten erhalten die Angemeldeten kurz vor der Veranstaltung. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

abta Business Travel Lounge zum „New Way of Working“
business-travel


Foto: Archiv

Geschäftsreisen und MICE nach Corona: Wohin führt der Weg?
business-travel


Foto: shutterstock / Luis Molinero

Geschäftsreisende wollen wieder reisen - wenn die Sicherheit stimmt
business-travel