Skip to Content
Menü

Renoviertes Courtyard by Marriott Linz erstrahlt im neuen Design

Die zweijährigen Renovierungsarbeiten im Courtyard by Marriott Linz sind abgeschlossen. Entstanden ist ein elegantes und zugleich lässiges Design, das von den Zimmern und Suiten über die lichtdurchflutete Lobby bis zum modernisierten Veranstaltungsbereich reicht.

|  Lobby im frisch renovierten Courtyard by Marriott Linz (c) Marriott International

|  Terrasse im frisch renovierten Courtyard by Marriott Linz (c) Marriott International

|  Deluxe Zimmer im frisch renovierten Courtyard by Marriott Linz (c) Marriott International

|  Junior Suite im frisch renovierten Courtyard by Marriott Linz (c) Marriott International

|  Event Room im frisch renovierten Courtyard by Marriott Linz (c) Marriott International

|  Event Room "Dachstein" im frisch renovierten Courtyard by Marriott Linz (c) Marriott International

|  Foyer "Dachstein" im frisch renovierten Courtyard by Marriott Linz (c) Marriott International

|  Terrasse des Foyer "Dachstein" im frisch renovierten Courtyard by Marriott Linz (c) Marriott International

Dem Designkonzept "Wasser und Licht" folgend, bringen neue Farben und Materialien frischen Wind in die 236 Zimmer und Suiten und erinnern an die nahe Donau. Grau- und Blautöne sowie warme Erdfarben dominieren, während das Teppichmuster die Sandwellen unter dem Wasser aufgreift.

Das Lichtdesign sorgt durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen kontrastarmer und kontrastreicher Beleuchtung für mehr Wohnlichkeit. Eine Mischung aus Steh-, Wand- und Tischleuchten wird dabei geschickt mit indirektem Licht kombiniert. Ein gepolsterter Sessel mit Leselampe und Beistelltisch stehen zum Relaxen bereit.

Neue Badezimmer und ein Mobile Key

Auch die Badezimmer wurden rundum erneuert. 153 Zimmer verfügen nun über eine Walk-in-Dusche, während 80 Zimmer mit einer Badewanne ausgestattet wurden. Die drei Suiten bieten eine Badewanne und eine separate Dusche.

Das Inroom-Entertainment verbindet das Smartphone mit dem neuen 55-Zoll-Fernseher und ermöglicht es den Nutzern von TV-Streaming-Diensten, direkt auf ihre Abos zugreifen zu können. Mit der Renovierung wurde auch der Mobile Key einführt: Damit können die Gäste ihre Zimmertür mittels Smartphone oder Apple-Watch öffnen und auf die Schlüsselkarte verzichten.

Einladendes Ankunftserlebnis in der Lobby

Mit der Renovierung wurden sowohl der Eingangsbereich als auch die gesamte Lobby neu gestaltet und sollen nun für ein einladendes Ankunftserlebnis sorgen. Den Mittelpunkt bildet eine Sitzgruppe, die mit einer 6,20 Meter hohen, blickdurchlässigen Holzkonstruktion von der Rezeption abgetrennt ist und mit effektvoller Beleuchtung in Szene gesetzt wird.

Der rund um die Uhr geöffnete Snackbereich "The Market" befindet sich weiterhin direkt neben der Rezeption und ist bestückt mit Snacks, Süßigkeiten und Erfrischungsgetränken zum Mitnehmen. Neu gestaltet wurde der Arbeitsbereich direkt gegenüber des Business Center mit legeren Hochstühlen und Blick auf die Stadt.

Neun Veranstaltungsräume mit Top-Technik

Das Designkonzept "Wasser und Licht" zieht sich auch in den Veranstaltungsbereich: Die neun Räume samt Foyer wurden ebenfalls einer umfassenden Renovierung unterzogen und zeitgleich an den neuesten Stand der Technik angepasst, um auch hybride Meetings möglich zu machen.

Auf 614 Quadratmetern können flexible Business-Veranstaltungen und -Meetings stattfinden – ausgestattet mit einem Videokonferenzsystem, USB-Mikrofonen, -Lautsprechersystemen und -Kameras sowie einem Full HD Beamer. Eine großzügige Außenterrasse bietet die Möglichkeit für Pausen unter freiem Himmel.

Neue Klimaanlage und Umweltzeichen

Abgerundet wurde die Renovierung des Courtyard by Marriott Linz durch die Installation einer neuen Klimaanlage. Mit dem neuen Designkonzept und dem soeben verliehenen Österreichischen Umweltzeichen will das Courtyard by Marriott Linz Hotel seinem "Renommee als Branchenführer in der Linzer Hotellerie einmal mehr Rechnung tragen", wie General Manager Thomas Eder betont.

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel befindet sich im Zentrum der Donaustadt - direkt neben dem Design Center Linz. Der Hauptplatz ist rund zwei Kilometer entfernt. Nach einem Tag in der Stadt oder erfolgreichen Tagungen können sich die Gäste im Hotelrestaurant "Kitchen and Bar at Courtyard" verwöhnen lassen, in der Sauna und im Dampfbad entspannen oder im Fitnesscenter auspowern. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neues Design im beliebten Hotel Schwarzer Adler in Innsbruck
hotel


Best Western begrüßt Neuzugang vor den Toren von Salzburg
hotel


NH Hotel Group: Hotelzimmer wird zum perfekten Home Office
hotel