Skip to Content
Menü

Neuer Imagefilm rückt Tagungsland Tirol ins Rampenlicht

Die faszinierende Tiroler Bergwelt, die Verbindung aus Tradition und Moderne, die regionale Kulinarik, die Möglichkeiten für Rahmenprogramme, die außergewöhnlichen Locations und die herzliche Gastfreundschaft: Das und noch mehr stellt das Convention Bureau Tirol in seinem neuen Imagefilm vor.

|  Dreharbeiten für den neuen Imagefilm des Convention Bureau Tirol im Zillertal (c) Moritz Klee

|  Dreharbeiten für den neuen Imagefilm des Convention Bureau Tirol im Zillertal (c) Moritz Klee

|  Dreharbeiten für den neuen Imagefilm des Convention Bureau Tirol im Zillertal (c) Moritz Klee

Schon seit einigen Jahren war es ein lang gehegter Wunsch des Convention Bureaus, den Veranstaltungs-, Tagungs- und Kongressplanern bei relevanten Messen und Foren einen Imagefilm über die Meetings Industry in Tirol zu präsentieren.

Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Herausforderungen der persönlichen Treffen verstärkten diesen Wunsch noch einmal. Nun ist der im Spätsommer 2020 im Zillertal gedrehte Film fertig und kann ab sofort weltweit direkt ins (Home)-Office geliefert werden.

Das schöne Zillertal als Bühne

„Ein herzliches Dankeschön geht an alle Partnerbetriebe, die uns unter den strengen Covid-19-Hygienemaßnahmen bei diesem Herzenzprojekt unterstützt haben. Allen voran der Region Zillertal, dem gesamten Team der Bergbahnen Spieljoch, der Sportresidenz Zillertal und der Zillertal Bahn“, erklärt Veronika Handl, Leiterin des Convention Bureau Tirols.

Die Konzeptentwicklung, Zusammenarbeit und Umsetzung dieses Projekts verdankt das Convention Bureau Tirol dem heimischen Filmteam rund um Andreas Gumpenberger und Stefan Ager von lensecape, Tobias Margreiter von THNC, Johannes Aitzetmüller und Moritz Klee von fancy tree films.

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte

Wichtig war dem Team vor allem, dass die Alleinstellungsmerkmale des Kongress- und Tagungslandes Tirol vermittelt werden. So wurden Aspekte wie die nachhaltige und unkomplizierte Anreise, die kurzen Wege zwischen Unterkunft und Location, die regionale Kulinarik, die einzigartigen Incentivemöglichkeiten und die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen eingearbeitet.

„Das vergangene Jahr hat uns mehr denn je bewusst gemacht, welch große Bedeutung nachhaltige Erholungsräume, persönliche Begegnungen, aber auch Sicherheit und Vertrauen haben. Tirols Natur sorgt für Gesundheit, Regeneration und Inspiration und qualifiziert sich damit als idealer Tagungskraftplatz“, so Handl. Der Imagefilm ist hier zu sehen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Kongressland Tirol macht seine Nachhaltigkeit erstmals messbar
mice


Conventionland Tirol: Virtuelle Fam-Trips als ergänzendes Format
mice


RTK: Sommerfest und Roadshow läuten den Tagungsherbst ein
mice