Skip to Content
Menü

Best Western begrüßt Neuzugang vor den Toren von Salzburg

Best Western wächst in Österreich: Das Hotel Servus Europa Salzburg am Walserberg-Süd hat sich für eine Markenpartnerschaft entschieden und wird ab 1. April 2021 als Best Western Hotel Walserberg firmieren.

|  Junior Suite im künftigen Best Western Hotel Walserberg (c) Best Western

Das 3-Sterne-Superior-Hotel in Wals bei Salzburg gehört zur Servus Europa-Gruppe, die im Bundesland Salzburg und in Oberösterreich mehrere Hotels, Restaurants, Seminarräume und Raststätten samt Tankstellen betreibt. Auf drei Etagen stehen 48 Zimmer und zwei Junior-Suiten zur Verfügung. Dazu kommen drei Seminarräume mit Tageslicht für Veranstaltungen mit bis 120 Personen.

Der Eventbereich wurde dabei erst kürzlich modernisiert und mit digitalen Screens und elektronischen Flipcharts ausgestattet. Live-Streaming-Übertragungen sind durch das gesicherte, schnelle Internet und die moderne Infrastruktur jederzeit möglich. Für vertrauliche Gespräche oder den Austausch in ruhigem Ambiente können kleine Besprechungsplätze einzeln gemietet werden.

Restaurant und Dachterrasse

Das Küchenteam im Restaurant verwöhnt mit österreichischen Schmankerln und internationalen Spezialitäten. Ein Coffee Shop und eine Lobby-Bar komplettieren das kulinarische Angebot. Ein Highlight ist die 600 Quadratmeter große Dachterrasse, die mit viel Grün und nach Feng Shui konzipiert ist und einen 360-Grad-Blick auf die Berge und die Stadt Salzburg bietet.

Sie kann auch für Hochzeiten, Geburtstagsfeiern oder als BBQ mit Freunden genutzt werden. Nicht zuletzt punktet das Hotel mit seiner guten Lage und Verkehrsanbindung zum Salzburger Flughafen, zur Autobahn und dem Grenzübergang zu Deutschland. Pkw-Stellplätze und Bus-Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung. Weiters gibt es einen kleinen Wellnessbereich mit Sauna, Infrarotwärmekabine und Fitnessraum.

Unterstützung im Marketing

Eigentümer des Hotels ist die Familie Schilcher. Geschäftsführer Dominik Schilcher, der mit seinem Team auch weiterhin den Betrieb führen wird, will mit dem Anschluss an Best Western vor allem von der Marketing- und Vertriebsunterstützung der weltweiten Gruppe profitieren, während er auch weiterhin unabhängig und unternehmerisch eigenständig agieren kann.

„Das künftige Best Western Hotel Walserberg ist eine hervorragende Erweiterung unseres Portfolios im Raum Salzburg. Aufgrund seiner exzellenten Erreichbarkeit und Infrastruktur ist das Haus eine vorteilhafte Wahl für jegliche Art von Transitreisenden - Familien mit Kindern, Geschäfts- und MICE-Gäste, aber auch Gruppen“, freut sich Ivona Meissner, Direktorin Hotelentwicklung bei der BWH Hotel Group Central Europe GmbH. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Stadt- und Seminarhotels wollen auch für weniger Gäste öffnen
hotel


NH Hotel Group: Hotelzimmer wird zum perfekten Home Office
hotel


Österreichs Hotels blicken pessimistisch in die Wintersaison
hotel