Skip to Content
Menü

Aparthotels Adagio: Das Apartment wird zum Home Office

Die Aparthotels Adagio ermöglichen es, das Home Office auf einen Ort außerhalb der eigenen vier Wände zu verlegen: In sieben Hotels in Deutschland, drei in der Schweiz und einem in Österreich können die Apartments tageweise oder auch für einen längeren Zeitraum zum Arbeiten gemietet werden.

|  Aparthotel Adagio Vienna City (c) Donja Pitsch

„Für viele Menschen ist der Lockdown eine große Belastung. Wir versuchen mit unseren technisch voll ausgestatteten Apartments mit eigener Küche eine Alternative zur eigenen Wohnung zu bieten,“ erklärt Karim Malak, CEO der Aparthotels Adagio.

Geschäftliche Aufenthalte sind derzeit erlaubt, sodass das mobile Arbeiten aus einem Aparthotel das Büro ersetzen kann oder eine Abwechslung zum Home-Office bietet. Über die Website von Accor können die Apartments tageweise ab 45 Euro gebucht werden. 

Ein besonders schönes Beispiel bietet die Initiative des Aparthotels Adagio Vienna City, das in Kooperation mit der Bildungsdirektion Wien die „fliegenden Klassenzimmer“ und die „fliegenden Arbeitszimmer“ ins Leben gerufen hat. Bereits seit November 2020 werden hier einzelne Apartments für Home-Office oder Home-Schooling bereitgestellt, um Familien ein wichtige Entlastung zu bieten. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Fliegende Klassenzimmer im Aparthotel Adagio Vienna City
hotel


Buchungsstart für das neue Adina Vienna Belvedere in Wien
hotel


NH Hotel Group: Hotelzimmer wird zum perfekten Home Office
hotel