Skip to Content
Menü

Emirates bietet das B2B-Buchungstool DEX auch 2021 an

Emirates setzt das im Herbst 2020 gestartete, dynamische und webbasierte B2B-Buchungstool DEX („Dubai Experience Programm“) für Reisebüros in Österreich auch im Jahr 2021 fort. Die Vorteile sind vielfältig.

|  Hyatt Regency Dubai Creek Heights (c) Hyatt Hotels Corporation

Nach Registrierung erhalten die Agents den Zugang zu Nettoraten für mehr als 100 Hotels in Dubai, Abu Dhabi und Ras Al Khaimah sowie für zahlreiche Aktivitäten und Transferservices vor Ort, um für ihre Kunden attraktive und maßgeschneiderte Reiseprogramme sowie Stop-Over-Pakete zusammenzustellen.

Neben einer kostenfreien Stornierungen bis 72 Stunden vor dem Abflug profitieren die Kunden der Reisebüros unter anderem von einem 24-Stunden-Check-out in den Hotels. Das bedeutet, dass Kunden, die beispielsweise um 23 Uhr in Dubai landen, erst zur gleichen Zeit am Check-out-Tag das Hotel wieder verlassen müssen.

Agents können eigene Angebote kalkulieren

Einige der teilnehmenden Hotels befinden sich direkt im Emirates Terminal 3 oder sind vom Dubai International Airport in wenigen Minuten bequem erreichbar. Als DEX-Partner profitieren die Agents zusätzlich von der Möglichkeit, eigene Paketangebote zu kalkulieren, Zahlungen über EMD abzuwickeln sowie Sales Reports direkt einzusehen.

Die Reisebüros haben so die Möglichkeit, ohne viel Aufwand ihre Marge selbst zu gestalten und selbst zum Reiseveranstalter zu werden. Die Teilnahme am „Emirates Dubai Experience“ und der Zugang zum Onlineportal sind für Reisebüros kostenfrei. Ein Mindestbuchungsvolumen ist nicht erforderlich.

Emirates bietet im Rahmen von Webinaren mehr Informationen rund um die DEX-Vorteile. Reisebüros können sich per E-Mail unter vienna.salestrainings@emirates.com kostenlos anmelden. Das nächste Webinar findet am Mittwoch, 17. Februar, von 9 bis 10 Uhr statt. (red)

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • Zugriff auf attraktive Nettoraten von mehr als 100 Hotels (inklusive Frühstück)
  • Exklusive Hotel-Vorteile wie 24-Stunden-Check-out
  • Saisonale Angebote wie kostenfreie Upgrades und Halbpension in ausgewählten Hotels
  • Buchung von mehr als 50 Ausflügen, Transfers und Erlebnissen vor Ort zu Nettoraten
  • Bis 72 Stunden vor Abreise kostenfrei stornierbar
  • Kein Mindest- oder Maximalaufenthalt
  • Keine Black-out-Dates 




Weitere Artikel zu diesem Thema

Emirates erhöht die Flugfrequenz zwischen Wien und Dubai
flug


Neue NDC-Inhalte: Emirates verlangt ab Juli eine GDS-Gebühr
flug


Emirates startet kontaktlosen Check-in am Flughafen in Dubai
flug