Skip to Content
Menü

Aparthotels Adagio mit neuem Design von Didier Versavel

Adagio hat ein neues Designkonzept vorgestellt, das in allen künftigen Aparthotels Adagio zu finden sein wird. Entwickelt wurde es vom bekannten französischen Architekten und Designer Didier Versavel.

|  Neues Design-Konzept für die Adagio Aparthotels (c) Adagio Aparthotels

|  Neues Design-Konzept für die Adagio Aparthotels (c) Adagio Aparthotels

|  Neues Design-Konzept für die Adagio Aparthotels (c) Adagio Aparthotels

|  Neues Design-Konzept für die Adagio Aparthotels (c) Adagio Aparthotels

Mit sanften Farben und entspannenden Nischen soll das neue Design wie ein Kokon für die Gäste wirken. Gearbeitet werden kann am Schreibtisch, am Küchentisch, auf dem Sofa oder auf dem Bett - und im Eingangsbereich kann vor dem Spiegel das Haar geföhnt, der Mantel aufgehängt oder entspannt auf dem Ottoman telefoniert werden.

„Alles muss fließen“, lautet die Grundidee. Dafür werden die neuen Apartments mit raffinierten Wohnelementen eingerichtet: Raumteiler sind gleichzeitig Regale, das Tagesbett – extra für Adagio von Ligne Roset entwickelt - ist ergonomisch, die Kissen sind abnehmbar und die Einstellungen erlauben verschiedene Körperhaltungen.

Farben trennen die Apartment-Bereiche

Ein gutes Beispiel ist die Art und Weise, wie sich der Eingang zu einem Wohn- und Küchenbereich öffnet. Normalerweise zwängt sich die Küchenzeile direkt in den Flurbereich und gleich danach öffnet sich das Schlafzimmer. Das neue Adagio-Konzept versteht sich hingegen als visuelle Route: Bilder weisen den Weg.

Die Bereiche werden visualisiert und damit intuitiv erkannt, ohne tatsächlich abgetrennt zu sein. Eine Besonderheit: Bei Adagio ist die Küche komplett ausgestattet – von der Mikrowelle bis zur Spülmaschine. Also kann von Küchenzeile generell keine Rede sein.

Wesentlicher Aspekt ist das Spiel der Farben und ihrer Leuchtkraft. Während die Küche in Schwarz gehalten ist, erstrahlet der Wohn-Schlafbereich in hellem Grün oder zartem Gelb. Dieses Farbenspiel soll neue Perspektiven schaffen und die Bereiche teilen, damit das Gefühl entsteht, in einer großzügigen Wohnung mit mehreren Räumen zu Hause zu sein. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Aparthotels Adagio: Das Apartment wird zum Home Office
hotel


Accor launcht spezielle Website für Apartments und Villen
hotel


Neue Funktionen und neues Design für die App von Motel One
hotel