Skip to Content
Menü

Erfolg in der Krise: Flandern erhält ICCA Marketing Award

Das Visit Flanders Convention Bureau wurde für seine Aktivitäten in der Corona-Krise mit dem renommierten ICCA Marketing Award des internationalen Kongress- und Tagungsverbands ICCA ausgezeichnet.

|  Brügge / Flandern (c) pixabay

Wenige Industrien sind so sehr von der Pandemie betroffen wie der Konferenzsektor. Das Visit Flanders Convention Bureau hat daher zahlreiche Initiativen zur Unterstützung von Organisatoren, Verbänden, Veranstaltungsorten und Städten bei der Organisation ihrer Events erarbeitet.

Diese Aktivitäten wurden nun mit dem ICCA Marketing Award belohnt. Die Jury lobte dabei die langfristige Strategie, die sich auf die Erarbeitung wirksamer Hilfsmittel und eine enge Zusammenarbeit mit den Partnern fokussiert. Damit werde ein Rahmen geschaffen, in dem Veranstaltungen in einer Covid-sicheren Umgebung stattfinden können, heißt es.

Sichere Konferenzen dank wirksamer Instrumente

Die erste Säule in der Strategie des Visit Flanders Convention Bureau bildete die Entwicklung von Instrumenten wie dem COVID Event Risk Model (CERM). Das Tool klärt Organisatoren über die Covid-Sicherheitsrisikos jeder Konferenz auf und gibt Tipps, wie diese minimiert werden können.

Weitere Säulen waren die mit der Regierung ausgehandelten finanziellen Maßnahmen, das COVID Infrastructure Risk Model (CIRM), das Corona Prevention Guidebook und die YourFlanders App. Sie zeigt die jeweils aktuelle Auslastung aller touristischen Attraktionen in Flandern und hilft, die Corona-Schutzmaßnahmen einzuhalten.

Enge Zusammenarbeit mit vielen Partnern

Die Entwicklung dieser Instrumente war nur durch eine enge Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern möglich. Das Visit Flanders Convention Bureau war dabei federführend an der Zusammenführung der Ideen beteiligt, die von der Regierung, EventFlanders, der Alliance of Belgian Event Federations, der Karel de Grote Hogeschool sowie der einzelnen Städte, Konferenzorte, Eventplaner und Auslandsbüros eingebracht wurden.

Der Zusammenschluss half dabei, innovative Lösungen zu finden, die vom gesamten Konferenzsektor begrüßt und unterstützt werden. Das CERM stößt auch über die Grenzen Flanderns hinaus auf Interesse, was sich auch im Gewinn des ICCA Marketing Awards widerspiegelt. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neustart im Sommer schuf die Basis für Weg aus der Krise
mice


Zuversicht in der Hofburg Vienna: „Der Kongress ist nicht tot“
mice


Corona trifft die Kongress- und Tagungsbranche mitten ins Herz
mice