Skip to Content
Menü

Neu im The Harmonie Vienna: Covid-19-Test direkt im Hotelzimmer

Das Vier-Sterne-Boutiquehotel The Harmonie Vienna bietet ab sofort seinen Gästen als Serviceleistung den innovativen Covid-19-Test des österreichischen Forschungsunternehmens LEAD Horizon direkt im Hotelzimmer an.

|  Hoteleigentümerin Mag. Sonja Wimmer präsentiert den neuen Corona-Test (c) The Harmonie Vienna

Nach aktueller Gesetzeslage ist bei der Einreise nach Österreich aus zahlreichen Ländern innerhalb von 48 Stunden ein PCR-Test verpflichtend. The Harmonie Vienna im neunten Bezirk bietet seinen Gästen nun als erstes Hotel in Österreich die bequeme Möglichkeit, diese Gesetzesvorgabe ohne lange Wartezeiten oder einen Arzt-Besuch zu erfüllen.

Das innovative, von LEAD Horizon entwickelte Verfahren sieht von einem umständlichen und unangenehmen Nasenabstrich ab und baut stattdessen auf eine Gurgellösung mit einer speziellen Flüssigkeit. Diese Methode hat sich sowohl als angenehmer, als auch als vorteilhaft für den Transport herausgestellt.

Ergebnis innerhalb von 24 Stunden

Die Probenentnahme mittels Rachenspülung wurde von der WHO anerkannt und kann nach dem Check-in im Hotel innerhalb weniger Minuten völlig schmerzfrei durchgeführt werden. Eine Erklär-App führt dabei durch die einzelnen Schritte. Mittels Videoaufnahme während des gesamten Prozesses wird die Identität der Testperson erfasst, um Betrug vorzubeugen.

Im Anschluss wird der Test von Hotel-Mitarbeitern an ein Labor weitergeleitet. Das Ergebnis wird dann von Montag bis Samstag innerhalb von 24 Stunden datensicher zugestellt, womit sämtliche behördliche Vorgaben erfüllt sind - ohne Wartezeiten am Flughafen und ohne ungewollte Verzögerungen der Reise.

Test ist auch vor der Abreise möglich

Dieser Service steht im Boutiquehotel The Harmonie Vienna natürlich auch vor der Abreise zur Verfügung, wenn der Gast ein Zertifikat für die Einreise in sein Heimatland oder in ein neues Zielland braucht. Der PCR-Test ist jederzeit für 120 Euro an der Rezeption erhältlich. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

„Wir haben uns viele Gedanken gemacht, wie wir unseren Gästen in dieser herausfordernden Zeit einen Service bieten können, der sie ihren Wien-Besuch oder ihre Geschäftstermine mit einem Gefühl von Sicherheit genießen lässt“, erklärt Hoteleigentümerin Mag. Sonja Wimmer: „Mit LEAD Horizon haben wir einen zuverlässigen Partner gefunden, der unserem Qualitätsanspruch auch gerecht wird.“ (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

The Ascott Limited plant erstes Citadines Apart‘hotel in Wien
hotel


Renoviert und erweitert: Hilton Vienna Park strahlt in neuem Glanz
hotel


Austria Trend Hotel Maximilian: Neueröffnung in Wien-Hietzing
hotel