Skip to Content
Menü

Austrian Airlines: Tanja Gruber wird Unternehmenssprecherin

Tanja Gruber (30) übernimmt ab sofort interimistisch die Rolle der Unternehmenssprecherin und die Leitung des Bereichs „Corporate Communications“ bei Austrian Airlines. Gleichzeitig bleibt sie Leiterin der Abteilung „Communications Distribution & Media Relations“.

|  Tanja Gruber (c) Austrian Airlines

Der langjährige Kommunikationschef und Unternehmenssprecher von Austrian Airlines, Peter N. Thier (47), hat sich entschieden, den Konzern mit Ende September 2020 zu verlassen. Er wird mit Oktober nach mehr als acht Jahren in der Luftfahrt zur Erste Group zurückkehren und dort Leiter der Kommunikation und stellvertretender Leiter des Bereichs „Brand Strategy & Communications“.

Bis dahin wird Thier seine Themen an Tanja Gruber und Barbara Greul übergeben. Greul leitet die Abteilung „Communications Strategy & Content Production“. Marleen Pirchner, Leonhard Steinmann und Vanessa Schmidt bleiben ebenso Ansprechpartner für Medienanfragen, heißt es in einer Mitteilung von Austrian Airlines.

„Der Weggang von Peter schmerzt uns sehr“, sagt CEO Alexis von Hoensbroech zu diesem Wechsel: „Gerade in der jüngsten Krise dieser beispiellosen Pandemie hat er mit seiner besonnenen und professionellen Kommunikation wesentlich zur Stabilisierung der Austrian Airlines beigetragen. Für seine künftige Aufgabe bei der Erste Group wünsche ich Peter allen erdenklichen Erfolg.“ (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Wolfgang Jani geht: Austrian Airlines verliert seinen Finanzchef
karriere


Austrian Airlines: Neuer Leiter für das Netzwerk-Management
karriere


Austrian Airlines ernennt neuen Chefpiloten für die Flotte
karriere