Skip to Content
Menü

Hamburg Convention Bureau: MICE-Richtlinien veröffentlicht

Hamburg hat die neuen Richtlinien für MICE-Veranstaltungen bekannt gegeben. Das Hamburg Convention Bureau hat diese auf einer Unterseite der Website veröffentlicht.

Unter www.hamburg-convention.com/corona werden die geltenden Regeln übersichtlich und leicht verständlich dargestellt. So gibt es unterschiedliche Vorgaben für Veranstaltungen im Freien, in geschlossenen Räumen, mit oder ohne Alkoholausschank.

Auch in Hamburg wird das Abstandsgebot als wichtigste Maßnahme gegen eine Ausbreitung von COVID-19 gesehen. So gilt bei Veranstaltungen ein Mindestabstand von 1,5m, in geschlossenen Räumen ohne feste Bestuhlung darf die Anzahl der auf der Veranstaltungsfläche anwesenden Personen 1 Person je 10m² der Veranstaltungsfläche nicht überschreiten. In jedem Fall ist ein Hygiene-Konzept zu erarbeiten.

Location-Finden leicht gemacht

Gemeinsam mit der MICECLOUD Solutions GmbH stellt das Hamburg Convention Bureau Kunden, Partnern und Leistungsträgern in Hamburg ein kostenloses Tool zur Verfügung, das die benötigten Raumgrößen für eine Veranstaltung berechnet und passende Locations aufzeigt. Über das Portal Micebooking.com ist es aktuell möglich in der Suchmaske einen Haken zu setzen, der die Abstandsregelungen mit einbezieht und so die Räumlichkeiten zeigt, die groß genug für eine bestimmte Personenzahl einer Veranstaltung sind. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Es geht wieder aufwärts: Das war die IMEX Frankfurt 2022
mice


Zweimal Gold für Austria Center Vienna bei den Stevie Awards
mice


Optimismus bei meetago group: „Meeting-Geschäft ist zurück“
mice