Skip to Content
Menü

Neuer Standort in Villach: Hertz setzt den Expansionskurs fort

Hertz Österreich setzt seinen Expansionskurs in Österreich fort: Mit 4. Mai hat der Mietwagenanbieter Rienhoff GmbH als österreichischer Franchise-Nehmer von Hertz International einen neuen Standort in Villach eröffnet.

|  Udo Rienhoff (c) Profi Reisen Verlag

Die neue Niederlassung im Gebäude der Firma V3tech ist zentral gelegen und soll die Basis für kontinuierliches Wachstum in der Region bilden. Der Fokus liegt dabei auf den lokalen Unternehmen, aber auch auf Urlaubsreisenden.

„Hertz Österreich ist bereits seit langer Zeit in Kärnten präsent und wir hatten seit geraumer Zeit die Ambition, die Region Villach mit der Eröffnung eines lokalen Standorts in unser Portfolio aufzunehmen“, erklärt Udo Rienhoff, Geschäftsführer von Hertz Österreich.

Mit V3tech habe man einen lokalen Partner gefunden, der den Qualitätsanspruch weitertrage und selbst als kompetenter Dienstleister bekannt sei, so Rienhoff. Dank der verkehrsgünstigen Lage im Dreiländereck von Österreich, Italien und Slowenien biete die neue Niederlassung zudem auch internationale Perspektiven. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Avis

„Avis Inclusive“: Sorgenfreies Fahrerlebnis mit nur einem Klick
mietwagen


Foto: Avis

Avis Budget Group verspricht Sicherheit und Sorgenfreiheit
mietwagen


Autovermieter Hertz meldet Insolvenz in Nordamerika an
mietwagen