Skip to Content
Menü

Viermal pro Woche: Etihad Airways kommt erstmals nach Wien

Etihad Airways nimmt Wien in ihr Streckennetz auf: Ab 22. Mai 2020 geht es viermal pro Woche nach Abu Dhabi, von 1. Juli bis 31. August 2020 täglich, von 1. September bis 30. November 2020 fünfmal pro Woche und ab 1. Dezember dann wieder jeden Tag.

|  Business Class in der Boeing 787 (c) Etihad Airways

Auf der neuen Strecke kommt eine Boeing 787-9 "Dreamliner" mit insgesamt 290 Sitzplätzen in zwei Klassen zum Einsatz - davon entfallen 28 auf die Business Class und 262 auf die Economy Class. Die Flüge heben immer um 02:55 Uhr in Abu Dhabi ab und landen um 07:00 Uhr in Wien. Zurück geht es um 11:45 Uhr mit Ankunft in Abu Dhabi um 19:10 Uhr.

Dank der vorteilhaften Abflugzeiten kann die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate den Passagieren in Abu Dhabi nahtlose Umsteigeverbindungen zu vielen Zielen innerhalb des Etihad-Streckennetzes anbieten - einschließlich Südostasien und Australien.

„Österreich ist ein wichtiger Handels- und Tourismuspartner für die VAE. Die neue Verbindung ermöglicht es uns, von der steigenden Nachfrage für Geschäfts- und Ferienreisen zwischen den beiden Ländern zu profitieren und gleichzeitig den Tourismus in Abu Dhabi zu fördern", so Robin Kamark, CCO der Etihad Aviation Group. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Air Malta

Air Malta führt im Winter einen garantierten Mindestflugplan ein
flug


Austrian startet Probebetrieb für Covid-19-Schnelltests in Wien
flug


Luftfahrt-Symposium in Wien: Mit Optimismus in die Zukunft
flug